Expertenwissen
Von: , 23.01.2010 21:04 Uhr

wie kann ich meine festplatte C vergrössern habe eine 500 gb festplatte in meinem lap top und habe siegeteilt ich habe 30 gb auf C gemachz und den rest dann auf festplatte D wollt jetzt aber festplatte C etwas vergrössern aber weis nicht wie kann mir einer von euch weiterhelfen

4 Antworten zu dieser Frage
  1. Antwort von nach einer Stunde 0 hilfreich
    Re: wie vergrössere ich meine festplatte C mit windows 7
    Gib im Suchfeld des Startmenüs diskmgmt.msc ein, klicke mit der rechten Maustaste darauf und wähle 'Als Administrator ausführen'.

    Klicke nun das Laufwerk D mit der rechten Maustaste an und wähle 'Volume verkleinern...'. Folge dem Assistenten.

    Nach Abschluss des Vorgangs klickst du Laufwerk C mit der rechten Maustaste an und wählst 'Volume erweitern...'. Auch hier dem Assistenten folgen.

    Tipp:
    Sollte sich das Laufwerk D nicht so weit verkleinern lassen, wie du möchtest, liegt es sicher an nicht verschiebbaren Daten auf dem Laufwerk. Versuche in diesem Fall das Laufwerk zunächst mit der Freeware Defraggler (http://www.piriform.com/defraggler) zu defragmentieren. Danach versuchst du nochmals mit der Datenträgerverwaltung von Windows das Laufwerk zu verkleinern.
  2. Antwort von nach 5 Stunden 0 hilfreich
    Re: wie vergrössere ich meine festplatte C mit windows 7
    das hier runterlanden, installieren und machen lassen!

    Easeus Partition Master

    ist ne freeware...
  3. Antwort von nach 21 Stunden 0 hilfreich
    Re: wie vergrössere ich meine festplatte C mit windows 7
    kenne windows 7 noch gar nicht, kann sein, dass dort ein tool eingebaut ist (googlen!), sonst habe ich bisher norton partition magic verwendet. gibt sicher andere free/shareware, nur bitte aufpassen, kann auch ordentlich schief gehen [Bei dieser Antwort wurde das Vollzitat nachträglich automatisiert entfernt]
  4. Antwort von nach einem Tag 0 hilfreich
    Re: wie vergrössere ich meine festplatte C mit windows 7
    Hi,
    mit W7 habe ich bisher keine Erfahrungen. Aber bisher habe ich das immer mit einem bootfähigen Partitionsmanager gemacht. Also eine bootfähige CD mit dem Partmanager drauf, von CD booten, Partitionen anpassen, fertig :-) Es gibt etliche kommerzielle Produkte die das hinbekommen sollten, da ich auch mit Linux arbeite, habe ich einfach GParted benutzt.
    Unter http://gparted.sourceforge.net/ kannst du ein Image für eine bootfähige CD herunterladen.

    Ich hoffe das hilft.

    Tschüss

    - Ulli - [Bei dieser Antwort wurde das Vollzitat nachträglich automatisiert entfernt]
Jetzt auf diese Frage antworten!