Expertenwissen
Von: , 03.08.2009 13:09 Uhr
Liebe/-r Experte/-in,

ich habe eine Frage zur Berechnung von Abfindungen.

A erhielt das Angebot, seine Anstellung gegen eine Abfindung plus Bonuszahlung (1/2 der Abfindung) aufzulösen. Somit würde A gesamt 18000 Euro erhalten.
Wie viel bleibt A nach Abzug der Steuern davon übrig? Ich fand etwas über eine Fünftelregelung, aber keinen Steuerbetrag.
Erhält A mit Beendigung des Arbeitsverhältnisses die gesamte Netto-Summe oder muss diese erst bei der Steuererklärung 2010 angegeben werden bzw könnte die Zahlung zu hoch ausfallen und somit immense Nachzahlungen auf A warten mit der Steuererklärung?

Vielen Dank im Voraus für Ihre Hilfe.

Mit freundlichen Grüßen
Tanja Bergauer

1 Antworten zu dieser Frage
  1. Antwort von nach 10 Tagen 0 hilfreich
    Re: Abfindung
    Hallo Tanja,

    So einfach lässt sich Deine Frage nicht beantworten. Das normale Arbeitseinkommen und die Abfindung werden nicht ganz gleich besteuert. Bei der Bonuszahlung kommt es drauf an, bo sie zum Arbeitseinkommen oder zur Abfindung gehört.

    Du kannst selbst mit einem Rechner kalkulieren, was herauskommt, wenn Du die Zahlen eingibst, z. B. unter www.abfindunginfo.de/abfkalk1.htm

    Beste Grüße [Bei dieser Antwort wurde das Vollzitat nachträglich automatisiert entfernt]