Expertenwissen
Von: , 11.04.2010 15:22 Uhr
Liebe/-r Experte/-in,

da ich ja nun wegen Mobbing durch meinen Vorgesetzten gesundheitlich derartig angegriffen bin, das ich meinen Job nicht mehr ausüben kann, muß ich auch mein Haus verkaufen.
Nun habe ich noch keinen Käufer gefunden, aber ein günstiges Wohnungsangebot ( Mietwohnung). Kann ich mein Haus einfach im Stich lassen und ausziehen ? Sollte ich kurzfritig keinen Käufer finden, müßte die Bank daß Haus unter Zwangsverwaltung stellen. Ich bin an einem Punkt wo mir eigentlich alles egel ist. Ich möchte es einfach nur schnell hinter mich bringen.

Lieben Dank für alle hilfreichen Tips.

0 Antworten zu dieser Frage
    Jetzt auf diese Frage antworten!