Expertenwissen
Von: , 04.05.2010 16:33 Uhr

erst letztens hat meine Katze mir eine Maus gebracht aber das nervt mich manchmal total weil tote Mäuse in der Wohnung naja sind.
Aber noch schlimmer ist das meine Katze auch immer Vögel bringt und das ist sehr schade.
ich freu mich auf eine Antwort Danke

7 Antworten zu dieser Frage
  1. Antwort von nach einer Stunde 0 hilfreich
    Re: warum bringen Katzen immer Mäuse
    Katzen sind nun einmal Jäger. Das ist ihre Natur.
    Leider kann man ihen das nicht abgewöhnen, auch nicht das mitbringen und "präsentieren" ihrer Beute, auf die sie nunmal stolz sind.
    Gegen das Vögel fangen hilft evtl. ein Glöckchen am Halsband. Aber da muß man dann sehen, ob die Katze mit dem Gebimmel klar kommt.
    Ansonsten muß man einfach damit leben. Auf keinen Fall die Katze dafür schimpfen oder bestrafen. Das würde sie überhaupt nicht verstehen.
  2. Antwort von nach einer Stunde 0 hilfreich
    Re: warum bringen Katzen immer Mäuse
    tut mir leid, ich weiß keine antwort. vermutlich, weil katzen einfach jagdtiere sind und es in ihrer natur liegt, vögel und mäuse zu erlegen.
    viele grüße,
    nicole [Bei dieser Antwort wurde das Vollzitat nachträglich automatisiert entfernt]
  3. Antwort von nach 5 Stunden 0 hilfreich
    Re: warum bringen Katzen immer Mäuse
    Hallo LoleLotte,

    deine Katze bringt dir "Geschenke" mit nach Hause. Ich glaube, dass es schwierig
    ist, das der Katze abzugewöhnen. Ich habe das nie geschafft.

    Einige Leute haben wohl gute Erfahrungen damit gemacht, die Maus eine Weile
    liegen zu lassen und sie "heimlich" wegzuräumen, wenn es die Katze nicht
    mitbekommt.

    Vielleicht hilft es die Katze mit der gefangenen Maus aus der Wohnung zu tragen
    und sie draußen zu loben, damit sie ihre Beute in Zukunft draußen lässt.
  4. Antwort von nach 14 Stunden 0 hilfreich
    Re: warum bringen Katzen immer Mäuse
    Zwei Aspekte:
    Die Katze hat hier einen Menschen als Bezugsperson und ist stolz darauf, ihre Beute präsentieren zu können -- darum bringt sie diese ins Haus um sie ihrem "Menschen" zu zeigen.
    Der Jagdtrieb von Freigängerkatzen -- egal ob sie jetzt gerade hungrig sind oder nicht -- ist nicht zu unterdrücken. Alles was sich bewegt und mit dem sie noch keine negativen Erfahrungen gemacht hat, wird gefangen (Schmetterlinge, Libellen, Grashüpfer) aber auch eben größere Tiere wie Mäuse und Vögel.
    Ein verantwortungsvoller Katzenbesitzer läßt seine Katze während der Brutzeit der Vögel nicht ins Freie, da der Erhalt der eh' schon darniederliegenden Natur Vorrang vor dem Jagdvergnügen einer "satten" Katze hat.
    Peter
  5. Antwort von nach 20 Stunden 0 hilfreich
    Re: warum bringen Katzen immer Mäuse
    nun ja, es sind aber geschenke an dich. leider kann man dagegen nicht wirklich was unternehmen. wenn du sie vor ihren augen wegwirfst, kann es sein, dass sie denkt du hättest sie nicht gern. also abwarten bis sie ausser sichtweite ist. vielleicht kannst du ihr ein halsband mit einem glöckchen dranbinden, dann sind die mäuse und vögel schon mal gewarnt, aber bitte daran denken, dass es ein flexibeles halsband ist, welches sich ablöst sollte die katze mal hängen bleiben.
    [Bei dieser Antwort wurde das Vollzitat nachträglich automatisiert entfernt]
  6. Antwort von nach 2 Tagen 0 hilfreich
    Re: warum bringen Katzen immer Mäuse
    Zuerst die gute Nachricht: Deine Katze meint es lieb! Sie bringt dir ganz deutlich ein Geschenk. Eklig find ich's aber auch. Wenn du deinem Vierbeiner ein Gloeckchen um den Hals haengst, sind aber zumindest die Chancen auf Voegel geringer.
  7. Antwort von nach 107 Tagen 0 hilfreich
    Re: warum bringen Katzen immer Mäuse
    Naja,seh es mal als Kompliment...sie bringen dir(aus ihrer sicht) das größte geschenk was sie machen können......freu dich drüber!!!
Jetzt auf diese Frage antworten!