Expertenwissen
Von: , 02.09.2009 00:10 Uhr
Liebe/-r Experte/-in,

Ich moechte regelmaeßig 7 Monate im Jahr in einem asiatischem Land leben und dort auch meinen 1. Wohnsitz einrichten. Arbeiten werde ich dort nichts!!! Gibt es die Moeglichkeit sich hier von den Steuern und gesetzl. Versicherungen zu befreien??? Was muesste ich dafuer tuen oder welche sonstigen Voraussetzungen waeren zu erfuellen???

Vielen Dank im voraus

6 Antworten zu dieser Frage
  1. Antwort von nach 10 Stunden 3 hilfreich
    Re: Versicherung
    Wenn du deinen Hauptwohnsitz nach Asien verlegen willst, melde dich bei deinem Haimatland ab. Die restlichen 5 Monate des Jahres kannst du ja versuchen als Tourist einzureisen. Wenn du keine Steuern und Versicherungen zahlen willst, erhältst du auch keine Leistungen. Wer soll deine Arztrechnung oder deinen Spitalsaufenthalt in Asien oder auch in Europa bezahlen? Hast du genügend Geld um als "nichtversicherter" deine Arzt- und Spitalskosten zu begleichen? Wie sieht es mit deiner Pensionsversicherung aus? Reicht die bieher eingezahlte Prämie aus dein Leben zu finanzieren?
    Aussteigen ist toll wenn man genung Geld hat!!
    • Antwort von nach 2 Tagen 3 hilfreich
      Re^2: Versicherung
      Danke fuer Antwort. Krankenversicherungstechnisch bin ich in Asien ueber eine Auslandskrankenversicherung hier in BRD versichert. Meine priv. Krankenversicherung geht auf Anwartschaft. Dieses Geld moechte ich jedoch sparen!!! Gibt es da eine Moeglichkeit. Fuer Rente habe ich priv. vorgesorgt!
      Gibt es ausserdem eine Moeglichkeit der GEZ-Befreiung?????
      Danke im Voraus
  2. Antwort von nach 13 Stunden 3 hilfreich
    Re: Versicherung
    Diese Frage ist sehr speziell und die kann ich so leider nicht beantworten. Die grundsätzlichen Möglichkeiten im Zusammenhang mit Steuerbefreiung und/oder die Frage im zusammenhang mit den Versicherungen würde ich bei der Verbraucherzentrale bzw. bei dem zuständigen Finanzamt stellen.
    Mit freundlichem Gruß,
    Zierow
  3. Antwort von nach 15 Stunden 3 hilfreich
    Re: Versicherung
    da kann ich Dir leider nicht helfen, da dies ein Einzelfall ist. Da dein Hauptwohnsitz im Ausland ist müßte da auch das mit Steuern usw. dort laufen. Da kann Dir vielleicht ein Steuerberater oder ein Sozialversicherungskaufmann helfen.
  4. Antwort von nach 3 Tagen 3 hilfreich
    Re: Versicherung
    Hallo,
    leider kann ich die Fragen nicht umfassend genug beantworten. Im Fall eder gestzlichen KV würde ich raten, sich mit der Krankenversicherung direkt in Verbindung zu setzen.

    MfG

    J. Brauße
  5. Antwort von nach 6 Tagen 3 hilfreich
    Re: Versicherung
    Liebe/-r Experte/-in,

    Ich moechte regelmaeßig 7 Monate im Jahr in einem asiatischem
    Land leben und dort auch meinen 1. Wohnsitz einrichten.
    Arbeiten werde ich dort nichts!!! Gibt es die Moeglichkeit
    sich hier von den Steuern und gesetzl. Versicherungen zu
    befreien??? Was muesste ich dafuer tuen oder welche sonstigen
    -------------------------------------------------------
    Hallo, das ist ein ganz schwieriges Feld, dass ich mit einem Steuerexperten, der sich mit Auslandsaufenthalten auskennt, besprechen würde. Da sind viele Dinge zu beachten und ein Fehler könnte sehr teuer werden.
    Gruß Voraussetzungen waeren zu erfuellen???

    Vielen Dank im voraus