Expertenwissen
Von: , 26.10.2010 14:19 Uhr

Hallo zusammen,

ich schreibe gerade eine Diplomarbeit zum Thema Rohstoffversorgung der Zukunft.

Hierbei wollte ich mir den seltene Erden Markt einmal genauer anschauen. Da Neodym häufig für die Produktion von Stark Magneten verwendet wird, hab ich mich gefragt wen dort eine Verknappung betreffen würde.
Dafür wäre es mal interessant eine Liste von Magnet Herstellern zu haben. Wer Produziert diese Magneten überhaupt, wie sieht die Marktstruktur aus (wenige große, viele kleine?).

Wäre super, wenn sich da jemand auskennt und mir helfen könnte!

Viele Grüße,
Niklas

1 Antworten zu dieser Frage
  1. Antwort von nach 863 Tagen 0 hilfreich
    Re: Hersteller/Produzenten von Stark-Magneten neodym


    Hallo zusammen,

    ich schreibe gerade eine Diplomarbeit zum Thema
    Rohstoffversorgung der Zukunft.

    Hierbei wollte ich mir den seltene Erden Markt einmal genauer
    anschauen. Da Neodym häufig für die Produktion von Stark
    Magneten verwendet wird, hab ich mich gefragt wen dort eine
    Verknappung betreffen würde.
    Dafür wäre es mal interessant eine Liste von Magnet
    Herstellern zu haben. Wer Produziert diese Magneten überhaupt,
    Es sind fast ausnahmslos Produzenten in China. wie sieht die Marktstruktur aus (wenige große, viele kleine?).

    Es ist ein Oligopol, das die Preise in engem Rahmen hält. Insgesamt sind die Preise an die Neodympreise gekoppelt. Wobei diese über die con China kontrollierten Ausfuhrmengen abhängen.

    Kurzgesagt: China macht die Preise! Wäre super, wenn sich da jemand auskennt und mir helfen
    könnte!

    Viele Grüße,
    Niklas
    Wir sind ein Magnetshop, der in großen Mengen Neodymmagnete importiert und kennen daher den Markt ganz gut.

    http://www.supermagnetic.de
Jetzt auf diese Frage antworten!