Expertenwissen
Von: , 18.07.2009 09:34 Uhr
Liebe/-r wer-weiss-was Experte/-in,

wir haben folgendes Problem. Bei einem unsere Kunden haben wir einen Windows Server 2008 (64 Bit Version) in das bestehende Netzwerk integriert. Unter anderem laufen hier noch 2 Windows Server 2003 Server, von denen der eine auch als DNS dient.

Nun ist es so, dass die beiden Server untereinander, als auch die Verbindung vom Client zum 2008er Server nur sehr langsam läuft (Beispiel: für das Kopieren von 250 MB zeigt er über 2h an).

Gibt es spezielle Einstellungemöglichkeiten, um dieses zu beschleunigen. Alle Geräte sind mit Gigabit LAN Karten bzw. Gigabit Switchen verbunden.

Herzlichen Dank.

Falls Sie noch Informationen benötigen würde ich Ihnen diese gerne mailen.

2 Antworten zu dieser Frage
  1. Antwort von nach 3 Stunden 0 hilfreich
    Re: windows server 2008
    Hallo Micha,

    aufgrund meiner Erfahrung vermute ich eher ein Problem im Netzwerk selbst als bei dem Servern.

    Ich würde testweise alle unbeteiligten Netzwerkgeräte vom Netz nehmen (also am Switch rausziehen) und erneut testen.

    Kürzlich hatte ich ein ähnliches Problem, dessen Ursache eine doppelt vergebene IP-Adresse war.

    Viel Erfolg bei der Suche! Und - ich würde mich über kurzes Feedback freuen!

    Gruß
    (Woly)
  2. Antwort von nach 9 Stunden 0 hilfreich
    Re: windows server 2008
    Hallo micha137, Beispiel: für das Kopieren von 250 MB zeigt er über 2h
    an).
    das ist die "Microsoft-Zeit". Die sich im Laufe des Kopiervorganges reduziert. Habt Ihr denn mal real die Daten kopiert? Gibt es spezielle Einstellungemöglichkeiten, um dieses zu beschleunigen.
    JA, schalte auf beiden Seiten das Antivirusprogramm aus :-)

    Server1 -> sendet Daten -> Prüfung AVP -> Netzwerk ->
    Server2 -> empfängt Daten -> Prüfung AVP -> speichert dann.
    Je nach verwendetem AVP (und dessen Einstellungen) kann das sehr lange dauern.

    Die üblichen Verdächtigen: Norton, Kaspersky, Mcaffee, Panda.

    Grüße aus Schönberg (Lübeck)
    Wolfgang
    (Netwolf)