Expertenwissen
Von: , 05.12.2010 10:40 Uhr
Liebe/-r Experte/-in,
überall kann man lesen, dass ARD und ZDF über Satellit in HD zu empfangen sind.
ich schaffe es aber nicht, die sender zu bekommen.
ich habe eine relativ alte schüssel, aber soweit mir bekannt ist, hat sich da technisch nicht viel verändert.
weiterhin habe ich ein digitales quad-lnb, das ich erst seit 2 jahren verwende.
als receiver habe ich 1 tv karte im pc und 2 hdtv receiver im haus.
alle 3 endgeräte bringen beim suchlauf keinen der genannten sender ARD HD und ZDF HD.
was mache ich falsch? muss ich etwas nachrüsten?
danke für die hilfe.
viele grüße
wolfgang

13 Antworten zu dieser Frage
  1. Antwort von nach 24 Minuten 0 hilfreich
    Re: ARD und ZDF in HD
    Such doch mal den Satelitten Astra 2 ab, glaube da sind die drauf!
  2. Antwort von nach 2 Stunden 0 hilfreich
    Re: ARD und ZDF in HD
    Sorry.da kann ich nicht helfen,hast du auch ein TV in HD. ???
  3. Antwort von nach 4 Stunden 0 hilfreich
    Re: ARD und ZDF in HD
    Hallo Wolfgang,
    mit der "Schüssel" dürfte es tatsächlich nichts zu tun haben, wenn sie korrekt ausgerichtet ist, Du ein digitaltaugliches LNB und einen HD-Satreceiver hast sind alle Voraussetzungen erfüllt.
    Kannst Du alle "normalen" Digitalprogramme einwandfrei empfangen?
    Hat der Receiver die Möglichkeit die Transponderdaten (Frequenz, Polarisation, Datenrate,,) einzugeben? Dann solltest Du das mal versuchen (Daten z.B. auf der Astra-Website).
    Eventuell senden diese Programme auf neuen Transpondern die Dein Receiver nicht kennt und deshalb auch beim Suchlauf nicht scannt. Je nach Gerät muß man dann erst die neuen Transponderdaten eingeben (gibts auch bei Astra). lch hatte das Problem als die ARD-Di
    gitalsender mal die Transponder gewechselt haben.
    Falls das so ist nimmt das Gerät die Frequenz der Sender bei der manuellen Eingabe wahrscheinlich nicht an.
    Mehr fällt mir grade auch nicht ein..
    Wolfgang
    e/-r Experte/-in, überall kann man lesen, dass ARD und ZDF über Satellit in HD
    zu empfangen sind.
    ich schaffe es aber nicht, die sender zu bekommen.
    ich habe eine relativ alte schüssel, aber soweit mir bekannt
    ist, hat sich da technisch nicht viel verändert.
    weiterhin habe ich ein digitales quad-lnb, das ich erst seit 2
    jahren verwende.
    als receiver habe ich 1 tv karte im pc und 2 hdtv receiver im
    haus.
    alle 3 endgeräte bringen beim suchlauf keinen der genannten
    sender ARD HD und ZDF HD.
    was mache ich falsch? muss ich etwas nachrüsten?
    danke für die hilfe.
    viele grüße
    wolfgang
  4. Antwort von nach 5 Stunden 0 hilfreich
    Re: ARD und ZDF in HD
    Hallo Wolfgang,
    leider kann ich aus deiner Schilderung nicht genug Infos bekommen.
    Ich vermute, dass dein LNB einen Defekt hat.
    Wieviele TV + Radio-Programme weren beim Suchlauf gefunden?
    Es sollten ca. 840 TV und 250 Radio Programme z.Zt. sein. (aktuell am 5.12.2010)
    Wenn du weniger hast müsste man auf die genaue Suche gehen, welche Programme, Welche Ebene und welcher Empfangsbereich nicht oder unzureichend funktioniert.

    Viel Erfolg
    Renni

    PS Eventuelle weitere Fragen an [E-Mail-Adresse entfernt] !
  5. Antwort von nach 7 Stunden 0 hilfreich
    Re: ARD und ZDF in HD
    Wenn die Schüssel richtig auf Astra ausgerichtet ist und das LNB relativ neu ist, müssten auf jeden Fall mit dem HDTV Receiver die jeweiligen Programme empfangen werden. Vielleicht lässt der Receiver eine manuelle Einstellung zumindest eines Programms probeweise zu. Freuqenzdaten sind im Internet verfügbar.
    Viel Erfolg!
    Winfried
  6. Antwort von nach einem Tag 0 hilfreich
    Re: ARD und ZDF in HD

    hallo,
    geben sie doch die Daten manuell ein.
    Sattelit : Astra 19,2 Ost
    Transponder Nr:11
    Frequenz: 11362
    Polarität:Horizontal
    Symbolrate :22000
    FEC : 2/3
    Modulation: 8PSK

    Mit diesen Daten können sie 3 HD-Sender empfangen. ARDHD,ZDFHD und ArteHD.

    Grüße
    Dietmar
  7. Antwort von nach einem Tag 0 hilfreich
    Re: ARD und ZDF in HD
    Und bei System: DVB-S2 anstelle von DVB-S eingeben, habe ich vorhin vergessen . Sorry.

    Grüße
    Dietmar
  8. Antwort von nach einem Tag 0 hilfreich
    Re: ARD und ZDF in HD
    Hallo,

    bei der TV-Karte ist es nur möglich wenn Sie eine HD-Karte haben.
    Aber die anderen HDTV!!!-Receiver müssten in jedem Fall die HD-Sender, nicht nur das Erste +ZDF, Servus-TV und Anixe oder arte empfangen. Diese sind dann sicher in nach einem Sender-Suchlauf in der Liste mit enthalten, meist auf den hinteren Plätzen!
    An der Schüssel + LNB kann es eigentlich nicht liegen, wenn damit schon Digital TV empfangen wurde.

    Welcher Kabelverbindung zwischen TV + Sat-Receiver sind den gesteckt?
    Welche Receiver Hersteller und Typ?

    Gruß
  9. Antwort von nach einem Tag 0 hilfreich
    Re: ARD und ZDF in HD
    Guten Tag,

    also so aus der Ferne ist es schwer zu sagen woran es liegen kann! Es könnte noch ein analoger Verteiler vorhanden sein! Dann wäre es nicht möglich digitale Programme zu empfangen.Das setzt allerdings vorraus das ein Quatro LNB verbaut wurde. Wurde ein Quatro Swich LNB verbaut ist ein Verteiler nicht notwendig.

    Sollten nur einige Digitale Programme nicht gefunden werden könnten veraltete verbindungen oder Satdosen eine ursache dafür sein.

    Versuchen sie eine manuelle Sendersuche mit folgenden Daten:

    ARD- und ZDF-HD über Astra
    Der sicherere Weg ist, die exakten Frequenzen für ARD- und ZDF-HD einzugeben. Bei Satelliten-Empfang über Astra sind die Daten eindeutig: Transponder 11 Astra 19.2° Ost, Frequenz 11,362 GHz, Polarisation horizontal, Fehlerschutz FEC 2/3, Symbolrate 22 MSymbols/s, Übertragungsstandard: DVB-S2 (8PSK).

    Ich hoffe ich konnte weiterhelfen.

    Mit freundlichen Grußen
    Markus
  10. Antwort von nach 2 Tagen 0 hilfreich
    Re: ARD und ZDF in HD
    Liebe/-r Experte/-in,
    überall kann man lesen, dass ARD und ZDF über Satellit in HD
    zu empfangen sind.
    ich schaffe es aber nicht, die sender zu bekommen.
    ich habe eine relativ alte schüssel,
    weiterhin habe ich ein digitales quad-lnb, das ich erst seit 2
    jahren verwende.
    als receiver habe ich 1 tv karte im pc und 2 hdtv receiver im
    haus.
    was mache ich falsch? muss ich etwas nachrüsten?
    danke für die hilfe.
    viele grüße
    wolfgang
    Hallo Wolfgang
    Bitte prüfe ob Phönix, Eins Extra, Eins+ empfangbar ist.Wenn nicht,fehlt das low Band( LNB oder Multischalter wahrscheinlich defekt). Die Schüssel sollte richtig ausgerichtet sein ! Wenn die da sind,Sender direkt suchen lassen/ARD und ZDF 11362,h ,22000// .PC Karte prüfen ,ob HD fähig!
    ggf. muß nochmal ein Suchlauf gemacht werden .
    Bei keinem Erfolg nochmal melden. Tschüß
  11. Antwort von nach 2 Tagen 0 hilfreich
    Re: ARD und ZDF in HD
    vermutlich fehlt das low Band - kommt den Phoenix/oder Eins Extra
  12. Antwort von nach 5 Tagen 0 hilfreich
    Re: ARD und ZDF in HD
    hallo
    versuche doch mal einen manuellen Suchlauf durchzuführen

    Frequenz 11362
    Horizontal
    SR 22000
    FEC 2/3
    DVB-S2-8PSK

    mit diesen Daten werden ARD; ZDF; u.Arte empfangen.

    viel erfolg.
  13. Antwort von nach 13 Tagen 0 hilfreich
    Re: ARD und ZDF in HD
    rufe mich mal an 038822-282 Herr Ziebarh
Jetzt auf diese Frage antworten!