Expertenwissen
Von: , 18.11.2009 14:54 Uhr
Guten Tag,


seit einiger Zeit erkennt mein Notebook von Toshiba meinen Akku nicht mehr, obwohl ich ihn nur sehr wenig benutzt habe. Toshiba schrieb mir, ich soll ein Bios-Update machen, aber das ist mir zu heikel, da der Laptop danach wohl evtl. nicht mehr funktionieren könnte. Gibt es viell. noch eine Alternative hierzu?

Im Gerätemanager wird ein ACPI-Akku erkannt und der Treiber ist auch aktuell. Akkusymbol in der Taskleiste ist durchgestrichen mit Notiz "Akku wurde nicht ermittelt", aber die Leuchtanzeige vorn am Laptop leuchtet und blinkt dann nach einer Weile.
Kann mir bitte jemand weiterhelfen?

Danke und VG
Nadine

9 Antworten zu dieser Frage
  1. Antwort von nach 37 Minuten 0 hilfreich
    Re: Akku wird nicht erkannt (Toshiba Satellite U400)
    Hallo Nadine,

    danke für die Anfrage, leider muss ich dir als erstes einige Gegenfragen stellen, damit wir eventuelle Fehler ausschließen können.

    Wann ist dieser Fehler aufgetreten und wodurch wurde er verursacht? Vielleicht durch ein Update oder eine Veränderung der Komponenten am Notebook.
    Hast du eventuell den Akku bzw. das Gerät über lange Zeit nicht genutzt (Tiefentladung)?
    Verwendest du noch immer den Originalakku und wie alt ist der verwendete Akku? (Akku veraltet und eventuell verbraucht)

    Wenn wir diese Fragen klären können wir eventuell eine Möglichkeit den genauen Fehler zu finden.

    Danke
    Holger
    • Antwort von nach 2 Stunden 0 hilfreich
      Re^2: Akku wird nicht erkannt (Toshiba Satellite U400)
      Hallo Holger,

      der Fehler ist ca. 1 1/4 Jahre nach Kauf des Notebooks (NB) aufgetreten. Es handelt sich um den Originalakku. Wodurch er verursacht wurde, weiß ich leider nicht. Ich habe nach längerer Nichtbenutzung den Akku aufgeladen (dachte ich), als ich das NB dann nur mit Akku nutzen wollte, ging es nicht an, da der Akku wohl durch die Nichterkennung nicht aufgeladen wurde. Ansonsten habe ich soweit ich weiß nur Windows-Updates gemacht und keine Komponenten geändert.

      Ich habe den Akku extra immer voll ent- und aufgeladen (ca. 10 Mal), weil ich mal gelesen hatte, dass dieser nach diesen 10 Mal dann die volle Leistung auf Dauer bringt.

      Ich habe ihn auch nicht oft benutzt, da ich meist ausschließlich mit Netzteil gearbeitet habe. Ist der Akku jetzt etwa hin wegen der Tiefentladung?

      VG
      Nadine
      • Antwort von nach 23 Stunden 0 hilfreich
        Re^3: Akku wird nicht erkannt (Toshiba Satellite U400)
        Hallo Nadine,

        das ist zumindest das nahe liegende. Mit 1 1/4 Jahren ist der Akku schon in dem Bereich, dass die Leistung deutlich zurückgeht. Wenn er dann auch noch einige Zeit ohne Ladung liegt ist es nicht ungewöhnlich, da die meisten Notebooks auch Strom verbrauchen wenn Sie ausgeschaltet sind.
        Eventuell kannst du bei spezialisierten Händlern diesen Akku wieder anladen lassen. Was aber nur bedeutet dass das Produkt wieder auf und entladen werden kann. Die Lebenszeit ist also auch dann schon fast "Verbraucht".
        • Antwort von nach 4 Tagen 0 hilfreich
          Re^4: Akku wird nicht erkannt (Toshiba Satellite U400)
          Hallo ORIo,

          werde mal nachforschen, wer das mit dem Anladen macht und wie hoch die Kosten sind. Hatte den Akku nicht im/am Laptop, wenn er aus war. Könnte sich also vielleicht noch lohnen.

          Danke.
          Nadine
  2. Antwort von nach 5 Stunden 0 hilfreich
    Re: Akku wird nicht erkannt (Toshiba Satellite U400)
    hallo kann dir leider nicht helfen kenne mich leider nur mit toshiba kopiergeräten aus

    sorry werde aber mal meine kollegen fragen vielleicht weiß einer was mehr kann ich nicht tun sorry
  3. Antwort von nach 5 Stunden 0 hilfreich
    Re: Akku wird nicht erkannt (Toshiba Satellite U400)
    Hallo,

    ein BIOS-Update ist dann empfehlenswert, wenn der Akku neu ist und nicht erkannt wird. Wenn der Akku vorher problemlos im Notebook erkannt wurde und jetzt nicht mehr, dann stimmt was mit der Kennung, die der Akku dem System übermittelt, nicht mehr.
    Meist liegt der Fehler beim Akku. Er scheint defekt zu sein und die Kennung nicht richtig zu übermitteln, dann ist nur noch ein Austausch der Elektronik möglich. Von den Kosten her ist ein neuer Akku allerdings günstiger.


    Ciao! Bjoern
    • Antwort von nach 17 Stunden 0 hilfreich
      Re^2: Akku wird nicht erkannt (Toshiba Satellite U400)
      Hallo Bjoern,

      ist ja wirklich ärgerlich, aber da ist wohl nichts zu machen. Werde mir dann wohl einen neuen Akku zulegen.

      Danke für die Rückmeldung.

      VG Nadine
    • Antwort von nach 50 Tagen 0 hilfreich
      Re^2: Akku wird nicht erkannt (Toshiba Satellite U400)
      Hallo Bjoern,

      ich habe noch einmal eine Frage zu dem Laptop-Akku. Habe jetzt mal recherchiert, wie teuer ein neuer Akku wäre. Leider sind die Originalakkus ziemlich teuer. Kann ich auch einen Akku für genau dieses Fabrikat, aber mit einer höheren Kapazität als der auf meinem Akku angegebenen nehmen? Diese wären nämlich noch im Rahmen. Oder könnte mein Laptop dadurch kaputt gehen bzw. würde ein solcher Akku überhaupt funktionieren?

      Danke nochmal und vg
      Nadine
  4. Antwort von nach 721 Tagen 0 hilfreich
    Re: Akku wird nicht erkannt Toshiba Satellite U400
    Kontrolliere die Schnitstellen!
Jetzt auf diese Frage antworten!