Expertenwissen
Von: , 16.03.2011 13:33 Uhr
Liebe/-r Experte/-in,

Ich hab jetzt die letzten Wochen mit einem
bekannten Eiweißpulver aus der Apotheke
sehr gute Erfolge erzielt.

Jetzt im Anschluß wollte ich wieder "normale"
Ernährung zu mir nehmen. Mit ganz wenig KH.
Habe mir alles mögliche mit LC und Atkins
durchgelesen und hab wirklich darauf geachtet.
Ohne Ausrutscher. Ohne Sünden.

Aber das scheint bei mir nicht zu klappen.

Hab morgends Rührei oder hartgekochtes Ei
mit Kochschinken und Schnittkäse gegessen.
Ab und zu mal anstelle dessen einen "Bacon".
Keinen Kaffee. Keinen O-Saft. Nur Wasser
und Tee ohne Zucker. Keinen Süßstoff.
Über 3,5 Liter pro Tag getrunken.
Mittags natur-Fleisch ohne Panade, mit ein paar
Blätter grünen Salat und etwas geraspelten Rettich.
Als Dressing nur Essig, Wasser und ein paar Tropfen
Öl.
(Hab gelesen, man darf ja nicht alle Salate essen,
und nicht zu viel davon essen.
Also nur ein kleines bischen von jedem)

Abends wieder Salat (wie Mittag) und Schinken-Käse
oder natur-Fleisch ohne Panade.

Meiner Ansicht nach also wirklich geringe KH
und Fett-Zufuhr.

Aber mit jedem Tag mehr auf der Waage!

***Grrrr******Ärger******

?????Was läuft denn falsch ?????????

Vielen Dank im voraus .
Schöne Grüße. Tanja

2 Antworten zu dieser Frage
  1. Antwort von nach 5 Stunden 0 hilfreich
    Re: atkins und low carb
    kann ich mir auch absolut nicht erklären. so brav wie du es eingehalten hasst müsstest du eindeutig abnehmen. verstehe ich leider selbst nicht. ich habe mittlerweile von lowcarb auf 10in2 umgesattelt und bin sehr glücklich damit. dabei isst man immer 1 tag normal nach lust und leune, und den 2. tag fastet man komplett, dann wieder ein tag lustvolles essen (gerne auch viel!), und dann wieder ein tag vollkommenes fasten. etc etc etc etc - an den nichtesstagen trinke ich nur mienen vitamindrink und tee und wasser und kaffee - aber bier und wein erlaube ich mir auch.

    durch den vitamin drink komme ich "drüber", wennd er hunger kommt. das ist meiner http://hademarbankhofer.vemma.com - ist aber nicht werblich gemeint, kannst nat. auch einen anderen trinken.
  2. Antwort von nach 5 Tagen 0 hilfreich
    Re: atkins und low carb
    Hallo,

    Handelte es sich tatsächlich um ein Eiweisspulver, oder um Almased?
    Es ist so: Falls es sich um ein Produkt wie Almased handelt, dann könnte man es so erklären: Der Körper bekommt alles, was er braucht, nur weniger Kalorien. Wenn dann umgestellt wird auf LC, speichert der Körper zunächst wieder Wasser....

    Wie lange haben Sie jetzt schon umgestellt? Bei so strengem LC wie Sie es machen, achten Sie erst einmal nicht auf das Fett...Je mehr desto besser...nur immer auf die Sättigung achten...d.h. je fettreicher, desto schneller werden Sie satt sein...dann aufhören und sobald der Hunger kommt, wieder etwas essen...ruhig auch Mettbällchen etc.

    Bei vielen hindert Milch/Käse etc. die Abnahme...Kaffe ist erlaubt, aber mit Sahne statt Milch...sättigt dann auch...Wenn Sie 10 mal am Tag etwas essen ist das auch ok...nur iommer aufhören,. wenn Sie satt sind...Zu wenig Kalorien (Salat sättigt zwar, hat aber kaum Inhaltsstoffe) hindern die Abnahme...Keine Tomaten, Am besten nur grünes Gemüse...

    Wenn Sie tatsächlich nur Eiweisspulver gnommen haben, findet dennoch eine Umstellung im Körper statt, da vielleicht insgesamt zu wenige Kalorien aufgenommen wurden. Eine ausreichende Kalorienzufuhr ist nur mit Eiweissshakes kaum zu erreichen... Ich würde mich freune, mehr zu erfahren und Ihnen gern nmoch Tipps geben.

    mfg

    Claudia R.
Jetzt auf diese Frage antworten!