Expertenwissen
Von: , 30.11.2009 17:17 Uhr
Guten Tag,

ich bin derzeit dabei meine Diplomarbeit mit Word 2002 zu erstellen. Die Sache ist nun, dass die Seitenzahlen in der Kopfzeile mit {PAGE\ *Arabic } formatiert sind, und unter Feldeigenschaften das Format 1,2,3,.. eingestellt ist. Im Dokument tauchen diese dann auch so auf. Aber nicht im Inhaltsverzeichnis. Dort sind alle Seitenzahlen im Format -X- formatiert. Eigentlich sollen diese auch hier ohne die Striche auftauchen. Wäre schön wenn jemand da ne Idee hätte.

Viele Grüße und Optimismus wünscht der Zonk

4 Antworten zu dieser Frage
  1. Antwort von nach einem Tag 1 hilfreich
    Re: word inhatsverzeichnis seitenzahl anderes Format
    Hallo,

    das kannst Du wie folgt machen:

    Extras -> Formavorlagen und Formatierung -> dann die Überschriften auswählen (Ebenen) -> rechts ist ein Pull-Down Pfeil mit diesem kannst Du die Schriftart und Größe einmmalig bestimmen. Und dann solltes für das gesamt Dokument gelten.

    Viel Spaß damit.

    Viele Grüße
    Mario
    • Antwort von nach einem Tag 1 hilfreich
      Re^2: word inhatsverzeichnis seitenzahl anderes Format
      Danke für die schnellen Antworten!
      Über den Tip von Mario kann ich nur das Format, also Schriftart und -größe einsetellen, nicht jedoch das Format, mit dem Seitenzahlen im Inhaltsverzeichnis angezeigt werden. Ich kann diese zwar händisch umstellen, in dem ich mit Rechtsklick auf die Seitenzahl im Inhaltsverzeichnis das Feld bearbeite und dort den Feldeigenschaft von Page das Format 1,2,3,.. zuordne.
      Ich möchte das aber nicht händisch für 80 Seitenzahlen machen. Und wie gesagt, in den Kopfzeilen sind die Zahlen als 1,2,3,.. formatiert und werden auch so angezeigt.

      Viele Grüße
      Christian
    • Antwort von nach 3 Tagen 1 hilfreich
      Re: word inhatsverzeichnis seitenzahl anderes Format
      Guten Tag,

      Hallo, sorry für die Verspätung, ich bin erst gerade aus dem Urlaub zurück...
      Ich arbeite mit Word 2003 und hoffe die Funktionen sind insoweit gleichgeblieben...
      Folgendes:
      Wenn du ein Feld markierst und im Kontextmenü auf -Feldfunktionen Ein/Aus- klickst, wird die Formatierung des markierten Feldes angezeigt. Wenn du willst, dass diese Formatierung auch bei Feldreferenzen, wie dem Inhaltverzeichnis beibehalten wird, dann musst du das Feld erneut markieren und -Feld bearbeiten- anklicken. In der sich öffnenden Box muss das Häkchen für -Formatierung bei Aktuallisierung beibehalten- gesetzt sein. Dabei wird an diese Formatierung \*MERGEFORMAT anhängen. Das gilt auch für das Feld Inhaltsverzeichnis.
      Mit viel Fleiß kann man auch die Felder im Inhaltsverzeichnis ändern, das muss dann aber für jede Zeile mit Seitenangabe gemacht werden. In diesem Fall: Cursor am Ende der Zeile vor die Seitenzahl setzen, rechte Maustaste -Feldfunktionen Ein/Aus-, (der Table Of Contents(TOC)-Befehl wird angezeigt ), nun Cursor vor das letzte " } ", nochmal -Feldfunktionen Ein/Aus-. Jetzt müsste dort " PAGEREF _Toc...0815blabla... \h " stehen. An diese Feldfunktion vor dem letzten " } " \*Arabic anhängen. Dann hast du deine Formatierung sicher. Aber Vorsicht, beim Aktualisieren des kompletten Inhalts, wird das Inhaltsverzeichniss, neu erstellt und setzt wieder alle Änderungen zurück.

      Es sollte eigentlich genügen, an die Formatierung der Seitenzahl im Dokument (bei dir, wie du schreibst, in der Kopfzeile) ein \*MERGEFORMAT anzuhängen.
      Ich wünsche dir viel Erfolg bei deiner Diplomarbeit
      Gruß Acki

      PS:
      Es gibt eine Ausnahme, vielleicht ist die bei dir eingetreten. Wenn man die Seitennummerierung nicht über Felder definiert hat, sondern mit der Menüfunktion -Einfügen- -Seitenzahlen...-, dann ist diese Formatierung vorrangig und wird für das Inhaltsverzeichnis verwendet. In dem Fall genügt es nicht, die Formatierung der Seitenzahl im Dokument (bei dir in der Kopfzeile) zu ändern. Dann musst du das Feld der Seitenzahl löschen, neu eingeben und in der Eingabebox den Button -Format- klicken und die gewünschte Formatierung wählen. Dann sollte es auch funktionieren. Das ist in der Hilfe nirgends anständig dokumentiert, man kriegt es nur durch tüfteln heraus bzw. wenn man versteht, was zwischen den Zeilen der Hilfe steht...
    • Antwort von nach 4 Tagen 1 hilfreich
      Re^2: word inhatsverzeichnis seitenzahl anderes Format
      Besten Dank für die Mühe, jetzt sieht zumindest das Format nach was aus!!
      Jetzt auf diese Frage antworten!