Expertenwissen
Von: , 31.03.2011 17:19 Uhr
Moin, ich habe ein Problem mir meiner Gastherme und suche Rat.

Bei meiner alten Unical Therme musste vor kurzem der
Abgaslüfter getauscht werden. Nach der Reparatur verliert die Heizung recht viel Wasser (2-4 tgl füllen). Dies tropft aus den Überläufen(?) ab. Nach dem wiederbefüllen steigt der Druck etwas und an das Tropfen nimmt. Ich habe schon herausbekommen, das es entweder defekte Sicherheitsventile/Überläufe sein können oder aber das Ausgleichsgefäß.
Mit dem Lieferanten haben wir zwar einen Wartungsvertrag die machen aber keine Anstalten sich zu melden. Ausserdem war die letzte Reperatur ärgerlich denn der Monteur brauchte meine Tipps und mein Werkzeug um den Lüfter zu montieren.
Kann mir hier jemand sagen, was getauscht werden muß oder ob ich mit meiner Diagnose falsch bzw richtig liege?

Ich danke für alle Antworten und dafür dass ihr es überhaupt gelesen habt schon einmal im voraus..

Ein Bild der Bescherung:
http://img.web.de/v/smartdrive/v23/html/guest.html?u...

17 Antworten zu dieser Frage
  1. Antwort von nach 9 Minuten 3 hilfreich
    Re: Gastherme verleirt Wasser
    Hallo

    Wenn die Heizung Wasser aus dem Sicherheitsventil verliert, kann es zum einen das Sicherheitsventil sein, das zu früh öffnet, zum anderen kann sich Dreck im SV festgestezt haben, zum dritten kann auch das Ausdehnungsgefäss den Druck erzeugen.
    Das manuelle Öffnen und abblasen des SV führt i.a.R. zur Gewissheit, ob es das SV ist.
    Weitere darüberhinausgehende Untersuchungen sollen dem Monteur überlassen sein, da sie in den Sicherheitsbereich der Heizung eingreift.

    Viele Grüsse
    Christian
    • Antwort von nach 35 Minuten 3 hilfreich
      Re^2: Gastherme verleirt Wasser
      Moin Christian,

      super, das ging aber schnell.. ich habe jetzt mal das Wasser über das linke abgelassen und siehe da es schaut (noch) so aus als sei das Tropfen damit beendet. Es sieht also im Moment so aus als sei das SV zugesetzt gewesen. Ganz herzlichen Dank für deinen Tipp und dir einen guten Start in dein Wochenende.

      Eike
  2. Antwort von nach einer Stunde 3 hilfreich
    Re: Gastherme verleirt Wasser
    Hallo

    Ärgerlich wenn das mit der ansässigen Firma nicht so klappt. Vielleicht mel ein Grund die Firma zu wechseln.
    Ich arbeite aber auch hin und wieder mit Werkzeug von Kunden, das aber nur aus Nettigkeit damit ich nicht alles im Auto holen muss und da sie es teilweise direkt griffbereit haben. Aber nicht weil ich das nötige Werkzeug nicht habe.
    Die Gründe für den Wasserverlust haste ja selber schon herausgefunden.
    WWahrscheinlich ist das Ausdehnungsgefäß defekt und beim Aufheizen wird die Volumenänderungen nicht mehr aufgefangen und schon kommt´s zu einem Überdruck der über das Sicherheitsventil ausgeglichen wird um Geräteschäden wegen Überdruck vorzubeugen.
    Ist das Sicherheitsventil nun ziemlich alt kann es passieren das es nach dem Öffnen nicht mehr richtig schlißt und auch getauscht werden muss.
    Bleibt nichts anderes als eine Fachfirma zu holen und das überprüfen zu lassen.
    Mit etwas Glück fehlt nur Luft im Ausdehnungsgefäß und es kann wieder aufgefüllt werden; meist aber leider nicht der Fall.
    Da interne Ausdehnungsgefäße recht teuer sind und der Austausch meist sehr aufwendig/kniffelig, kann wenn platztechnisch und optisch möglich auch extern ein neues Ausdehnungsgefäß eingebaut werden. Dieses ist wesentlich günstiger, kann besser geprüft und bei Defekt besser ausgetauscht werden.

    Hoffe ich konnte weiterhelfen?
    MfG
    Nelsont

    P.S.: Das mit dem Link zum Bild hat nicht geklappt, da verlangt web.de die Einrichtung eines Gastzugangs.
    • Antwort von nach 5 Stunden 2 hilfreich
      Re^2: Gastherme verleirt Wasser
      Moin,

      viel info - Danke! Ich habe nach einem anderen Tipp mal die Heizung über das SV abgelassen und dann wieder befüllt. Die Therme hat kräftig entlüftet und nun sieht es so aus als sei das Tropfen beendet. Ich werde es natürich weter beobachten. Das Einrichten des Gastzugang sollte eigentlich kein Problem darstellen - nach dem anklicken des Button müsste der Ordner mit dem Bild gleich angezeigt werden?
      Gegen den Überdruck beim aufheizen spricht, dass es vorher schon beim befüllen wieder anfing zu tropfen.

      Ich hofe das es da nun gewesen ist und kein Austausch erforderlich wird - glücklicherweise ist es ein exterer Ausgleichsbehälter und kostet um die 120 Euro.

      Der Sache mit dem dem "Luft auffüllen " werde ich nachgehen, wenn es erforderlich werden sollte. Ganz lieben Dank für den Tipp und einen guten Start ins Wochenende.

      Eike
  3. Antwort von nach einer Stunde 2 hilfreich
    Re: Gastherme verleirt Wasser
    Hallo,
    ich meine, es ist das Ausdehnungsgefäß. Wie alt ist es? Haben Sie schon mal probiert, Luft oder Stickstoff aufzufüllen? Beides ist möglich. Wenn das nicht hilft, ist die Membrane defekt. Dann hilft nur austauschen.
    Viele Grüße
    • Antwort von nach 5 Stunden 4 hilfreich
      Re^2: Gastherme verleirt Wasser
      Das Gefäß ist von 2001 - ein anderer Tippgeber meinte ich solle mal das Wasser ablassen, um sicherzustellen, dass das SV schließt. Dass scheint es gewesen zu sein, denn seitdem verliert die Heizung an dieser Stelle kein Wasser mehr. Die Heizung hat beim Befüllen ziemlich "abgeblasen".

      dem "Luft auffüllen " werde ich nachgehen wenn es erforderlich werden sollte. Ganz lieben Dank für den Tipp und einen guten Start ins Wochenende.

      Eike
  4. Antwort von nach 2 Stunden 1 hilfreich
    Re: Gastherme verleirt Wasser
    Hallo,

    Überläufe im Sinne von freier Auslauf gibt es eingentlich bei geschlossenen Kreisläufen nicht. Wenn deine Gastherme immer Wasser verliert, ist irgendetwas undicht. Z.B. Schweißnaht/Lötstelle/Verschraubung einer Rohrleitung, MAG durchkorrodiert, Dreck im Sitz des Sicherheitsventils. Der Auslauf des Sicherheitsventils geht i.d.R. an einen Trichtersyphon und von da aus ans Abwasser.

    Bei wieviel bar hört es denn auf zu tropfen oder hast du überhaupt keinen Druck mehr auf der Anlage?

    Ich würde mal das Sicherheitsventil und das MAG prüfen.

    Das Foto konnte ich nicht öffnen.

    Gruß

    Joachim
    • Antwort von nach 5 Stunden 1 hilfreich
      Re^2: Gastherme verleirt Wasser
      Moin Joachim,

      der Druck baut sich vollkommen ab und die Heizung schaltet aus. Aber die Richtung "Dreck im SV" scheint ganz gut zu sein, denn nach dem Ablassen und wieder auffüllen was auch ein anderer Tippgeber empfahl, hat sich dass tropfen scheinbar gelegt - ich hopffe wes bleibt so.

      Schade, dass es mit dem Foto nicht geklappt hat.

      Ganz lieben Dank für den Tipp und einen guten Start ins Wochenende.

      Eike
  5. Antwort von nach 15 Stunden 1 hilfreich
    Re: Gastherme verleirt Wasser
    vermutlich ausdehnungsgefäß und sicherheitsventil
    • Antwort von nach 16 Stunden 1 hilfreich
      Re^2: Gastherme verleirt Wasser
      Moin sgerhardt,

      danek für dei Antwort. ich habe mal das Wasser über das SV abgelassen udn dei Therme wieder aufgefüllt - das tropfen scheint weg zu sein. Sieht so aus, als sei das SV zugesetzt gewesen und hätte nicht richtig geschlossen, den es tropfte auch als weniger als der Öffnungdruck anlag und hörte erst auf als der Druck ganz abgefallen war.

      Nochmal danke und ein schönes Wochenende.

      Eike
      vermutlich ausdehnungsgefäß und sicherheitsventil
  6. Antwort von nach einem Tag 1 hilfreich
    Re: Gastherme verleirt Wasser
    Hallo!
    Warscheinlich muß das Sicherheitsventil ausgetauscht werden. Bei der Gelegenheit sollte das Ausdehnungsgefäß überprüft werden u. ggf. ebenfalls mit erneuert werden. Außerdem natürlich kontrollieren (lassen), ob alle anderen Verbindungen (Verschraubungen etc.) noch dicht sind. Diese Arbeiten bitte einem Fachmann (mit eigenem) Werkzeug überlassen.
    Den Wartungsvertrag würde ich kündigen und mir eine zuverlässige Firma für Wartung/Störungsdienst suchen, um im Winter bei einem Heizungsausfall auch wirklich zeitnah einen Monteur mit Ahnung UND Werkzeug ins Haus zu bekommen.
    Gruß Walter
  7. Antwort von nach 2 Tagen 1 hilfreich
    Re: Gastherme verleirt Wasser

    Moin, ich habe ein Problem mir meiner Gastherme und suche Rat.

    Bei meiner alten Unical Therme musste vor kurzem der
    Abgaslüfter getauscht werden. Nach der Reparatur verliert die
    Heizung recht viel Wasser (2-4 tgl füllen). Dies tropft aus
    den Überläufen(?) ab. Nach dem wiederbefüllen steigt der Druck
    etwas und an das Tropfen nimmt. Ich habe schon herausbekommen,
    das es entweder defekte Sicherheitsventile/Überläufe sein
    können oder aber das Ausgleichsgefäß.
    Mit dem Lieferanten haben wir zwar einen Wartungsvertrag die
    machen aber keine Anstalten sich zu melden. Ausserdem war die
    letzte Reperatur ärgerlich denn der Monteur brauchte meine
    Tipps und mein Werkzeug um den Lüfter zu montieren.
    Kann mir hier jemand sagen, was getauscht werden muß oder ob
    ich mit meiner Diagnose falsch bzw richtig liege?

    Hallo, Ich denke du hast recht mit dem Ausdehnungsgefäß.
    % das Foto konnte ich leider nicht laden.
    fG
  8. Antwort von nach 2 Tagen 1 hilfreich
    Re: Gastherme verleirt Wasser
    Hallo, ich habe die Diagnose gelesen und bin der Meinung, das es das Ausdehnungsgefäss ist.
    Aber die Firma die die Reparatur gemacht hat, ist doch in der Gewärleistungspflicht, die sollen sich ansehen was die da gemacht haben! Gruss Budsh
    • Antwort von nach 4 Tagen 1 hilfreich
      Re^2: Gastherme verleirt Wasser
      Moin,

      danke für die Antwort! Ich habe das Wasser nun mal abgelassen und wieder aufgefült - es schien erst so als sei es dann alles wieder iO. Nun tropft es wieder (deutlcih weniger) und ich denek in der Reihenfolge SV tauschen lassen und dann Ausdehnungsgefäß tauschen lassen werde ich jetzt weiter gehen.

      Also nochmal Danke!
    • Antwort von nach 4 Tagen 1 hilfreich
      Re: Gastherme verleirt Wasser
      Sorry, da kann ich nicht mitreden, wir haben nur eine Wärmepumpe...
      • Antwort von nach 4 Tagen 1 hilfreich
        Re^2: Gastherme verleirt Wasser
        Kein Problem - ich hoffe die WP läuft gut.

        Eike
        Sorry, da kann ich nicht mitreden, wir haben nur eine
        Wärmepumpe...
    • Antwort von nach 6 Tagen 1 hilfreich
      Re: Gastherme verleirt Wasser
      Hallo
      da kann ich dir leider nicht helfen.
      liebe Grüße
      alfi
      Jetzt auf diese Frage antworten!