Expertenwissen
Von: , 07.01.2010 14:58 Uhr
Liebe/-r Experte/-in,
mein Problem ist: Mein Laptop fährt nicht hoch. Habe hier viele Artikel gelesen, habe die dazugehörigen Fachbegriffe gar nicht verstanden. Leider diesbezüglich eine Laie.
Habe Sony Vaio Model PCG-8111M mit windows Vista. Ich schildere den Vorgang. Wenn ich den Rechner starte kommt der normale Ton, es folgen keine weitere Piep-Töne. Das soll ja wohl wichtig sein. Dann tat sich da immer was, bis ich mein Passwort eingeben musste, soweit kommt es gar nicht. Es steht nach dem ich den Rechner eingeschaltet habe, Folgendes:
Windows-Fehlermeldung
Windows konnte nicht gestartet werden. Dies kann auf eine kürzlich durchgeführte Hardware oder softwareänderung zurückgeführt werden. (Habe vorgestern Norton installiert).
Desweiteren folgte zwei Möglichkeiten zur Auswahl. Eins, wenn Netzwerkkabel draußen wäre, dann windows normal starten und das andere, was, glaube ich, empfohlen wurde, allerdings kann ich das nicht sehen, weil der Rechner automatisch das Empfohlene nach einigen Sekunden gewählt hat und jetzt seit einigen Minuten "Windows lädt Dateien" anzeigt, ansonsten, wenn beide Auswahlmöglichkeiten von mir angeklickt wurde, startete alles wieder neu.
reicht das an Infos?
Zudem habe ich festgestellt, dass ein Lämpchen nicht mehr leutet.(Was leuchtet? Strom ist da, dieses Symbol mit dem Zylinder sollte blinken, ist aus)
Am schwarzen Bildschirm wird immer noch "Windows lädt Dateien" angezeigt, jetzt kamen leichte kurze zwei Töne hintereinander. Bedeutet das auch etwas? Keine Ahnung.
Ich hoffe, dass mir geholfen werden kann.
Vielen Dank.
Tülay

14 Antworten zu dieser Frage
  1. Antwort von nach 2 Stunden 0 hilfreich
    Re: computer fährt nicht hoch
    Hallo Tülay,

    ob ich dir so auf Anhieb wirklich helfen kann, weiß ich nicht genau! Das Lämpchen mit dem Zylinder drüber, welches aus ist deutet darauf hin, dass auf deine eingebaute Festplatte nicht mehr zugegriffen wird.

    Klingt alles so als ob sich Norton ziemlich früh einschalten würde und überwachen würde. Hmmm es gibt die Möglichkeit das Laptop, wenn vorhanden, mit der Betriebssystem-CD zu starten. Dazu muss aber im BIOS die BOOT-Reihenfolge umgestellt werden.

    Probier doch einfach mal du drücken der Taste F8 oder F2 genau kann ich das nicht sagen, weil von Hersteller zu Hersteller unterschiedlich in den Setup-Bildschirm zu kommen. Dort lautet ein Menü-Punkt "Im Abgesicherten Modus starten". Den wählst du aus und dann fährt der PC mit einem Minimum an Software hoch und sollte auch Norten weglassen. Im abgesicherten Modus kannst du dann Änderungen an der Konfiguration von Norten vornehmen, wenn es sein muss oder das System normal runterfahren und neustarten, damit er sich wieder berappelt.

    Ich hoffe dir einige Tips gegeben zu haben!

    LG

    Alexander
    • Antwort von nach 2 Stunden 0 hilfreich
      Re^2: computer fährt nicht hoch
      Hallo Alexander,
      ich habe ein anderes Probelem oder weiterführendes. Habe, bevor der Rechner ein Text auf dem Bildschirm hatte F8 gedrückt, gesicherten Modus versucht hochzufahren, klappte nicht. auch reparieren klappte nicht. dann habe ich von http://www.memtest86.com/ etwas heruntergeladen, was irgendwas überprüfen soll. Mir hat das jmd beschrieben. so, da sollte ich PASS: 2 und hoffen, dass Error:0 zeigt. Allerdings war von Anfang an Error:4. Das solle wohl bedeuten, dass etwas mit diesen Speicherkarten, hießen die glaube ich, nicht stimmen soll. es sind, eine habe ich rausgenommen und gestartet, dann vertauscht und gestartet, dann nur mit dem anderen und gestartet und am Ende, seitdem diese draußen waren und auch ohne waren, ist das Bildschirm schwarz und es ist nur Strom da. Hilft dir das weiter?
      Vielen Dank für die Mühe.
      Gruß
      Tülay
      • Antwort von nach 3 Stunden 0 hilfreich
        Re^3: computer fährt nicht hoch
        Hallo Tülay,

        hmm klingt nach ner Menge Problemen! So würde ich tippen, dass Deine Speichermodule defekt sind! Austauschen heißt es dann, denn reparieren geht nicht! Wenn die wieder ganz sind, dann solter der Rechner wieder laufen!

        Gruß

        Alex
        • Antwort von nach 3 Stunden 0 hilfreich
          Re^4: computer fährt nicht hoch
          Hall Alexander,
          Speichermodule, das sind die zwei rechteckigen "Dinge", die ich ausgetauscht habe? Was kostet so was und wo bekomme ich so was? Auch im Geschäft wie Saturn oder Fachgeschäft? Muss ich auf etwas Bestimmtes dabei beachten?
          Vielen Dank.
          Gruß
          Tülay
          • Antwort von nach 4 Stunden 0 hilfreich
            Re^5: computer fährt nicht hoch
            Hallo Tülay,

            genau die beiden Dinger. Die bekommst du bei Saturn, Mediamarkt, Conrad, Atelco und in allen PC-Geschäften. Klar musst du auf einige Sachen dabei achten. Zuerst und das ist das wichtigste, du brauchst Speichersteine für laptops und Notebooks, denn die sind kürzer als die normalen für in den PC.
            Dann sollten es DDR2 SO-DIMM 667 Mhz sein. Die Größe sollte die gleiche sein, wie jetzt drin ist. Meistens steht auf den Modulen irgendwo eine Größenangabe wie 1GB oder mehr oder weniger. Die beiden Module sollten gleich groß sein.

            Hoffe dir weitergeholfen zu haben!

            Gruß

            Alex
        • Antwort von nach 4 Stunden 0 hilfreich
          Re^4: computer fährt nicht hoch
          Hallo Alexander,
          wahrscheinlich muss ich nach einer bestimmten Nummer an meinem Laptop gucken... Hab jetzt gegoogelt, so teuer sind die Gott sei Dank nicht. Heißt das aber, dass somit alle Dateien auf meinem Rechner verloren sind, wenn ich diese austausche? Oder sind sie hoffentlich noch da?
          Gruß
          Tülay
          • Antwort von nach 4 Stunden 0 hilfreich
            Re^5: computer fährt nicht hoch
            Hallo nochmal,

            die Daten haben mit dem Arbeitsspeicher nichts zu tun. Die liegen sicher auf der Festplatte und sind nach der Reparatur wieder da!
            Der Arbeitsspeicher ist dazu da, um die Prozesse im PC erledigt zu bekommen und dient dem Prozessor als Arbeitsebene. Deine Daten liegen davon unberührt auf der Festplatte!

            Gruß

            Alex
            • Antwort von nach 4 Stunden 0 hilfreich
              Re^6: computer fährt nicht hoch
              Hallo Alexander,
              wunderbar, dann bin ich beruhigt. Ich hoffe, dass das Problem mit dem Rechner auch nur darin liegt und nicht was anderes ist.
              Vielen lieben Dank für die Unterstützung und schnelle Antwort.
              Gruß
              Tülay
            • Antwort von nach 4 Stunden 0 hilfreich
              Re^6: computer fährt nicht hoch
              Hallo Alexander,
              ich habe dazu noch eine Frage. Was kann der Grund sein, weshalb Speichermodule kaputt gehen können?
              Am Laptop ist eine Funktion, womit ist mit einem Knopf in den Ruhemodus gebracht werden kann. Dieser wurde ausversehen 3-5 mal in unterschiedlichen Zeitspannen angeklickt und der Rechner fuhr in Ruhezustand. Allerdings haben wir reflexartig direkt darauf noch einmal auf diesen Knopf gedrückt, so dass der von diesem Prozess wieder hochfuhr innerhalb von wenigen Sekunden. Kann sowas dazu führen, dass die Speichermodule strapaziert und nicht funktionsfähig sind?
              Oder was können für Gründe geben?
              Vielen Dank
              Gruß
              Tülay
            • Antwort von nach 17 Stunden 0 hilfreich
              Re^7: computer fährt nicht hoch
              Guten Morgen Tülay,

              warum gehen Speichersteine kaputt? Eine gute Frage. Bei manchen ist es sicherlich eine Qualitätsfrage in bezug auf Herstellung und Verarbeitung. Dann können Spannungsspitzen dazu führen, die durchaus von schnellen Ein- und Ausschalten kommen können. Manche erreichen Ihr Lebensende einfach früher. Gründe kann es viele geben! Was es bei dir war, vermag ich nicht zu sagen!

              Gruß

              Alexander
            • Antwort von nach einem Tag 0 hilfreich
              Re^8: computer fährt nicht hoch
              Hallo Alexander,
              wir haben das Problem beseitigt, in dem wir die Speichermodule ausgetauscht haben und "richtig" reingetan haben. Dann lieft alles von alleine.
              Vielen vielen Dank für die schnellen und hilfreichen Antworten.
              MfG
              Tülay
            • Antwort von nach einem Tag 0 hilfreich
              Re^9: computer fährt nicht hoch
              Hallo Tülay,

              freut mich! Dann viel Spass noch!

              Gruß

              Alexander
  2. Antwort von nach 7 Stunden 0 hilfreich
    Re: computer fährt nicht hoch
    Hallo tülay,

    nachdem du vor kurzem Norton installiert hast (und der ist mehr oder weniger bekannt für Systemabstürze), kann dein Windows Vista nicht mehr starten, weil er durch das eingreifen des Norton in das System den Startvorgang mit einem Fehler abbricht.

    Ich empfehle dir, die standardmäßig aktivierte Systemwiederherstellung zu benutzen.
    Das geht wie folgt:

    1. Den PC normal einschalten und schon von Anfang an während des Hochfahrens mehrmals Strg+Alt+ESC (sollte beim Sony Vario so sein) drücken, bis das Bootmenü angezeigt wird.

    2. Jetzt die mitgelieferte Windows Vista CD einlegen

    3. Mit den Pfeiltasten auf CD/DVD-Laufwerk navigieren und Enter drücken

    4. Die CD sollte nun gelesen werden (evtl. bei Aufforderung eine beliebige Taste drücken)

    5. Wenn die CD Fertig geladen hat, sollte, nach der Auswahl der richtigen Sprache, ein Fenster erscheinen, das in etwa so aussieht: http://i.computer-bild.de/imgs/103730134_cb3b60b38b.jpg

    6. Wie im Bild markiert auf Reparaturoptionen klicken

    7. Im folgenden Fenster (http://www.drwindows.de/images/toolbox/rep_optionen.png) auf Systemwiederherstellung klicken und dann den letzten Wiederherstellungspunkt auswählen

    8. Weiteren anweisungen Folgen (weiß nicht mehr genau wie es weiter geht, sollte aber selbsterklärend sein)

    9. Wenn alles erledigt ist, den PC normal neustarten

    Wenns nicht geklappt hat, dann die Vorgänge Wiederholen, nur bei 7. einen anderne Wiederherstellungspunkt auswählen. leutet.(Was leuchtet? Strom ist da, dieses Symbol mit dem
    Zylinder sollte blinken, ist aus)
    Das Lämpchen mit dem Zylinderförmigen Symbol soll die Festplatte darstellen. WEnn das Lämpchen leuchtet heißt das nur, dass auf die Festplatte zugegriffen wird.

    Ich empfehle dir statt dem Norten, den kostenlosen Antivir von Avira zu benutzen. Gibts zum Download im Internet.

    Viel Glück
    acid_g
    • Antwort von nach einem Tag 0 hilfreich
      Re^2: computer fährt nicht hoch
      Hallo acid_g,
      vielen Dank für die ausführliche Beschreibung, Systemwiederherstellung und Reparatur konnte ich so wie du beshcrieben hast nicht, weil ich keine CD habe. Wir haben das Problem aber heute beseitigen können und auch Systemwiederherstellung und Reparatur etc. durchführen können, weil wir die Speichermodule ausgetauscht haben. Danach ging alles von alleine.
      Danke auch für die schnelle Antwort.
      MfG
      Tülay
Jetzt auf diese Frage antworten!