Expertenwissen
Von: , 14.01.2010 10:20 Uhr



Hallo, hab mal eine Frage an euch. Ich hatte vor 2 Jahren einen Unfall mit meinem Pferd. Hab mir dabei die Hand gebrochen und das Bein geprellt.
Jetzt nach dieser Zeit hatte ich andauerndes Stechen im Fuß,sodas ich ab und an nicht mal laufen konnte!
War jetzt beim Arzt,es hat sich rausgestellt das das komplette Sprunggelenk entzündet ist und dies nicht so behandelt werden könnte.Hat jemand von euch eventuell das gleiche Problem!? wenn ja was hat ihr dagegen unternommen.Würde mich freuen über Antworten.Danke im Voraus

2 Antworten zu dieser Frage
  1. Antwort von nach 2 Tagen 1 hilfreich
    Re: Entzündung am Knochen
    Hallo.
    Kann da nicht weiter helfen, da mir dieses Problem noch nicht untergekommen ist.
  2. Antwort von nach 16 Tagen 1 hilfreich
    Re: Entzündung am Knochen
    Das scheint ein komplexes Problem zu sein, das sich online nicht ausreichend
    beleuchten lässt. Wenn eine Traumafolge vorliegt ist es wichtig zu untersuchen,
    ob nicht doch eine Fraktur vorlag; die lässt sich nach einigen Wochen oft besser
    auf dem Röntgenbild erkennen wegen der Umbauvorgänge. Evtl. ein MRT machen
    lassen. Auch Bandverletzungen können - besonders an den Sprunggelenken sehr
    hartnäckige Beschwerden machen. Ein Morbus Sudeck könnte hier auch in Frage
    kommen
    Wenn parallel zu der Verletzung eine Erkrankung aus dem rheumatischen Bereich
    vorliegt, werden Heilungsverläufe dadurch oft gestört; in dieser Richtung würde
    ich vom Rheumatologen / Orthopäden mit nachsehen lassen.

    Viel Erfolg bei der Suche

    HoloMedicus.
    Jetzt auf diese Frage antworten!