Expertenwissen
Von: , 17.01.2010 16:41 Uhr

Weiß jemand eine zutreffende Quellenangabe zu machen zu dem immer wieder zitierten und leider nie nachgewiesenen Satz von Einstein: "Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind"? Eine andere (Übersetzungs-)Variante, da der Satz vermutlich ursprünglich englisch, lautet: "Probleme kann man niemals auf derselben Ebene lösen, auf der sie entstanden sind." Vielen Dank im Voraus! -

2 Antworten zu dieser Frage
  1. Antwort von nach 6 Stunden 0 hilfreich
    Re: Quellenangabe zu "Probleme"-Zitat von Einstein

    Weiß jemand eine zutreffende Quellenangabe zu machen zu dem
    immer wieder zitierten und leider nie nachgewiesenen Satz von
    Einstein: "Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise
    lösen, durch die sie entstanden sind"
    Hallo Arndt,
    Du hast sicher, bevor Du Deine Frage gestellt hast, selbst im Web herumgesucht. Der Ursprung dieses Zitates bleibt verschwunden. Was aber, und das hat sich bei meinen Suchergebnissen ergeben, ist die Interpretation dieses Satzes. Schau Dir mal diese Webseite:

    http://www.nlp-coaching-news.de/weiterbildung/coachi...

    an.

    Ich melde mich noch einmal, wenn ich meine Frage, die ich abgesandt habe, hoffentlich beantwortet bekomme.

    bis dahin
    I lselore


    • Antwort von nach 7 Stunden 0 hilfreich
      Re^2: Quellenangabe zu "Probleme"-Zitat von Einstein
      Interpretation, ja, darum geht's, nur dass den Kontext zu kennen nicht schaden würde. Hab's schon in diversen Zitate-Lexiken versucht und freilich im Internet, auch einige der zitierenden Nutznießer angeschrieben und wer sonst sich so befleißigte - ohne Erfolg. "Mein Weltbild" ist ein wahrscheinlicher Kandidat, irgendwo in dem Piper-Bändchen mit "Zitaten, Einfällen, Gedanken" von Einstein findet sich der Satz bestimmt auch, aber noch in der Hoffnung, dass man nicht alles selber blättern muss - vielleicht postet ja ein eilfertiger Findefuchs oder sich erbarmender Althase doch noch Ersterscheinungsort und Seitenzahl? Ich wäre erquickt ;-) Und danke schon erstmal für deine Hilfe!
Jetzt auf diese Frage antworten!