Älterwerden
Von: NomenestOmen (abgemeldet), 14.3.2012 17:40 Uhr
Schönen guten Abend!
ich habe eine Frage zum Bundesfreiwilligendienst. So wie ich es verstanden habe, ist der große Unterschied zwischen Zivildienst/Freilwilligem Sozialen Jahr und dem BFD(Bundesfreiwilligendienst), dass das letztere keine Altersbeschränkung aufweist. Sprich: auch Senioren können im Prinzip diesen Dienst ausführen. Ist das so richtig? Wo können ältere Menschen/Senioren sich denn bewerben? ich danke euch und wünsche alles Gute!
Kathleen



  1. Antwort von Bernward Wisiorek 0
    Re: Bundesfreiwilligendienst für Rentner
    Das ist richtig, dass sich auch Rentner am Bundesfreiwilligendienst beteiligen können. Zwecks Bewerbung wende Dich bitte an die örtlichen Wohlfahhrtsverbände.

    liebe Grüße
    Bernward
    • Antwort von Mannheimer 0
      Re: Bundesfreiwilligendienst für Rentner
      auf der Internetseite der Bufdie findet jeder die Anmeldungs Formalitäten
      Gtüße Mannheimer
      • Antwort von albert spiegel 0
        Re: Bundesfreiwilligendienst für Rentner
        hallo kathleen,

        leider kann ich zu deiner anfrage dir nicht weiterhelfen, da wir mit dem bundesfreiwilligendienst nichts zu tun haben.

        mfg
        werner
        • Antwort von beate 0
          Re: Bundesfreiwilligendienst für Rentner
          Hallo, Nomen-est-Omen -
          Ja, BUFDIS geht auch für Senioren. Ich würde mich gleich bei den Agenturen informieren, die diese Dienste anbieten - die kennen alle Details + gehen auf Ihre speziellen Fragen ein.
          Auch im Internet würd ich weiter recherchieren. Und mir viele Broschüren schicken lassen.

          !!! Aber zuerst würd ich mir klar werden, welche Tätigkeit ich - und wie oft am Tag/in der Woche - und wie lange - ausüben möchte. Und dann die entsprechenden kirchlichen + sozialen Dienste oder eine Seniorenberatung in Ihrer Stadt anrufen, anmailen, besuchen.
          Viel Glück und Freude!