Arbeitsrecht
Von: schneck50, 26.9.2010 23:49 Uhr
kann man bei einem teilzeitvertrag auch einen nebenjob machen ohne eine schriftliche anfrage beim arbeitgeber?
nur mündich bescheid geben müsste doch auch langen oder?



  1. Antwort von Frank Winkler 0
    Re: nebenjob bei teilzeit
    Das kommt meistens auf den Arbeitgeber an, generell ist es besser er weiss bescheid, viele mögen das nicht wenn durch den Nebenjob der Hauptjob "oder Teilzeitjob" ist mitleidenschft gezogen wird. Ist der nebenjob ein Konkurrenzbetrieb? Auch dies mögen viele Arbeitgeber nicht. Bei weiteren Fragen stehe ich gerne zur Verfügung.
    2 Kommentare
    • von schneck50 0
      Re^2: nebenjob bei teilzeit
      ja das er bescheid weis is auch in meinem sinne, aber muß ich es schriftlich beantragen oder langt es wenn ich es ihm mündlich sage? nein bei keinem konkurrenzb. möchte nur bis zu 400€ zuverdienen.
      danke für die schnell antwort finde ich toll.
    • Re^3: nebenjob bei teilzeit
      Mündlich reicht, denn was will er mit schriftlich Anfrage, wenns ihm nicht passt, dann gibt er dir das bestimmt nicht schriftlich, den direkt verbieten kann er es nicht. Gruß Frank
  2. Antwort von maunzer 0
    Re: nebenjob bei teilzeit

    Hallo,
    sagen würde ich es auf jedenfall, sollte der Arbeitgeber es noch schriflich wollen kann man ja was aufsetzen.

    Gruß
    maunzer