Arbeitsrecht
Von: martinf112, 19.4.2010 08:19 Uhr
Liebe/-r Experte/-in,

ich bin bei der Finanzverwaltung meiner Heimatgemeinde angestellt. Bisher eingestuft in EG 5 Stufe 3, allerdings mit Zuschlag i. H. v. ca. 191,00 € (meines Wissens nach alte Besitzstandszulage). Durch Weiterbildung zum Bilanzbuchhalter werde ich zukünftig nach EG 9 bezahlt. Meine Frage: Mit welchem Gehalt kann ich rechnen? Bleibt der Zuschlag erhalten? In welche Stufe werde ich eingeordnet?

Aus den Erläuterungen zum TVÖD wurde ich als Nicht-"Personaler" leider nicht schlau.

Für Tipps und Hinweise vielen Dank!



  1. Antwort von Daisy 0
    Re: TVÖD von EG 5 nach EG 9 höherstufen
    Hallo,

    leider kann ich Dir das anhand Deiner Angaben so nicht beantworten.

    Ehrlich gesagt empfehle ich auch einen anderen Weg: Ruf einfach Eure Personalstelle an. Wir haben solche Anfragen ständig, das ist ganz normal.

    Herzliche Grüße