Arbeitsrecht
Von: Ѕun64 (abgemeldet), 18.11.2010 22:56 Uhr
Hallo,

mein Lebensgefährte ist Radio- und Fernsehtechniker.
Jetzt wollen wir heiraten und möchten den dafür zustehenden Sonderurlaub/Arbeitsbefreiung in Anspruch nehmen.
Hier nun meine Frage: Wieviel Tage stehen einem in diesem Beruf bei der eigenen Hochzeit zu?

Ich bekomme im Einzelhandel 3 Tage.

Im Voraus schon mal vielen Dank für eure Antworten.

Gruß
Manuela



  1. Antwort von Τһоmаѕ Оttе (abgemeldet) 1
    Re: Wieviel Sonderurlaub?
    Dauer des Sonderurlaubs bei einer Hochzeit
    § 616 BGB schreibt die Dauer der Freistellung nicht vor, sondern gibt an, dass der Anspruch auf Sonderurlaub für eine verhältnismäßig nicht erhebliche Zeit besteht. Die genaue Dauer ist einzelfallabhängig. Es empfiehlt sich, die Dauer der Freistellung für Ereignisse im Familien- und Verwandtenkreis, zum Beispiel den Sonderurlaub für eine Hochzeit, im Rahmen einer Betriebsvereinbarung zu regeln.
    Wie Sie oben lesen, Sonderurlaub ja, wieviel ist abhängig vom Arbeitgeber, bzw. ist Dies durch den Betriebsrat in eine Vereinbarung zu regeln.
    In der Regel sind das 2 Tage bei eigener und 1 Tag bei der Hochzeit der Kinder.
    Hoffe ich habe damit weiterhelfen können.
    Thomas Otte
    1 Kommentare
    • von Ѕun64 (abgemeldet) 0
      Re^2: Wieviel Sonderurlaub?
      Vielen Dank ... denke das hilft mir weiter
      Gruß Manuela
  2. Re: Wieviel Sonderurlaub?
    Hallo Manuela,
    schaut bitte in euren Tarifverträgen und Betriebsvereinbarungen nach. Eine generelle Regelung gibt es nicht.
    rolio
    • Antwort von һеkrоmrе 0
      Re: Wieviel Sonderurlaub?
      Hallo!
      ich vermute, dass es keinen Sonderurlaub gibt - das muss entweder im Arbeitsvertrag oder im Tarifvertrag geregelt sein - ich vermute aber, dass es sich hier um einen Arbeitgeber handelt, der keinen Tarifvertrag hat und so was auch nicht im Arbeitsvertrag verankert hat.
      Im Handel sieht es anders, da hat die Gewerkschaft ver.di einen Tarifvertrag ausgehandelt ....