Autos & andere Fahrzeuge
Von: Јоасһіm, 29.5.2002 15:56 Uhr
Ich habe eine Autobatterie übrig. Sie funktioniert noch und ich möchte sie lagern?
Aber wie lagert man eine Autobatterie richtig?
Gefüllt? Nicht gefüllt?
Geladen? Nicht geladen?
regelmäßig nachladen?
Mit welcher Haltbarkeit kann ich bei richtiger Lagerung rechnen?

Danke.
Joachim



  1. Antwort von Ѕеbаѕtіаn Νаmүѕlіk (abgemeldet) 0
    Re: Autobatterie wie lagern?
    Hallo Joachim,
    schau mal unter FAQ:312. Da wirst Du fündig.
    Gruss Sebastian
    • Re: Autobatterie wie lagern?
      Hallo Joachim,

      abgesehen von den FAQ-Tipps, die ich aus Claus' Antwort bastelte, mache ich persönlich es so, daß ich mein Netzteil aus Lehrgansgzeiten (selbstgebaut) mit einer Zeitschaltuhr je 1 Stunde pro Tag die Batterie laden lasse. Das Netzteil gibt maximal 1A ab, somit ist eine sehr schonende LAdung Gewährleistet.

      Die besagte Batterie ist jetzt 5 Jahre alt. Die kommt immer für 1-2 Monate im Jahr in meinen alten Toyota Starlet und sonst steht sie in der Küche unter dem 50er-Jahre-Schrank.

      gruß

      dennis
      1 Kommentare
      • von Ѕеbаѕtіаn Νаmүѕlіk (abgemeldet) 1
        Re^2: Autobatterie wie lagern?
        Hi Dennis,
        Die besagte Batterie ist jetzt 5 Jahre alt. Die kommt immer
        für 1-2 Monate im Jahr in meinen alten Toyota Starlet und
        sonst steht sie in der Küche unter dem 50er-Jahre-Schrank.

        Meine Batterie aus dem Rasentraktor hats nicht so gut. Sie bleibt Sommers wie Winters eingebaut und der Traktor steht schutzlos im Garten. Ist eine billige Baumarktbatterie und lebt nach 4 Jahren immer noch ;-)
        Hmm, einen 50er Jahre Schrank hätte ich auch gern in der Küche.
        Gruss Sebastian