Autos & andere Fahrzeuge
Von: Αnоnүm (abgemeldet), 6.5.2011 13:53 Uhr
Hallo,

ich habe zwar schon einiges im Internet nachgelesen, geholfen hats aber nicht. Ich habe meinen Opel Corsa B (Bj. 1995) hier stehen und will die 20 Liter Benzin, die noch drinne sind, raushaben. Habe mir eine Handpumpe gekauft und Kanister, aber egal wie ich den Schlauch durch den Tankdeckel/einlass schiebe, ich scheine nicht ans Benzin zu gelangen.
Hat da jemand vielleicht ein paar Tipps?

MfG



  1. Antwort von Guіdо 0
    Re: Benzin aus abgemeldeten Auto pumpen
    Hallo,

    ich würde - etwas Fachwissen und ein kalter Motor vorausgesetzt - den Kraftstoffschlauch vor der Einspritzanlage abnehmen, ggf. verlängern, in einen Kanister halten und die Zündung einschalten. Dadurch schaltet sich die Kraftstoffpumpe an, um Druck für den Motorstart aufzubauen. Da sie das nicht schafft, greift entweder eine Notabschaltung oder der Tank wird leer gepumpt.

    Beste Grüße
    Guido
    2 Kommentare
    • von Αnоnүm (abgemeldet) 1
      Re^2: Benzin aus abgemeldeten Auto pumpen
      Danke für eure Antworten.

      Hab nun den Schlauch, der vom Tank kommt, gekappt. Glücklicherweise passte der Handpumpenschlauch perfekt in den Spritschlauch, sodass ich das Benzin einfach abpumpen und umfüllen konnte.

      MfG
    • Re^2: Benzin aus abgemeldeten Auto pumpen
      Hallo, den Kraftstoffschlauch vor der Einspritzanlage
      abnehmen, ggf. verlängern, in einen Kanister halten und die
      Zündung einschalten.
      für die Zukunft: Man nimmt idealerweise den Rücklaufschlauch und startet dann den Motor. Nach wenigen Minuten ist der Tank so entleert. Die KrSt-Pumpe pumpt nicht auf Druck, sondern auf Zeit (ca. 2 s).

      Oder: Rücksitzbank aufklappen, Spritpumpe ausbauen, saugen.

      Grüße
      formica
  2. Antwort von rаmѕеѕ90 0
    Re: Benzin aus abgemeldeten Auto pumpen
    Hi, in den Schlauch nen Draht schieben und damit in den Tank einführen, damit der sich nicht sonstwo aufrollt.
    Evtl. noch mit 2 Wagenhebern auf der gegenüberliegnden Seite aufbocken. Dabei eine Stelle höher , dass d. Sprit in d. Ecke des Tanks fliesst wo d. Einfüllstutzen sitzt.
    Falls das mit Guidos Vorschlag nicht klappen sollte.
    MfG ramses90
    • Antwort von Ηеlmut_Τаunuѕ 0
      Re: Benzin aus abgemeldeten Auto pumpen
      will Benzin raushaben
      Hallo,
      Motor anlassen und warten...
      Gruss Helmut