Autos & andere Fahrzeuge
Von: Αlfіѕtі 71, 21.2.2013 15:28 Uhr
Bei Temperaturen um 0°C erscheint immer wieder der Fehler "Turbodruck zu hoch "im Fehlerspeicher meines Alfa´s. AGR Ventil und Unterdruckdose wurden schon ohne Erfolg getauscht. Bei warmen Temperaturen im Sommer erscheint der Fehler nicht! Wer weiß Rat?



  1. Antwort von Βlеіеntе00 0
    Re: Fehler Motorkontrollsystem Alfa 156 1.9 JTD 16
    AGR Ventil und Unterdruckdose wurden schon ohne Erfolg getauscht.
    wenn ich mich richtig entsinne hat der einen wastegateturbo und bei zu hohem druck würde ich nicht beim agr anfangen...

    du meinst wohl das steuerventil vom turbo und dessen unterdruckdose(fals es die einzeln gibt)?

    ansonsten einfach mal prüfen ob dort im unterdruckkreis zu hohe feuchtigkeit drin ist, die dann einfriert und die regelung ausfällt.
    schläuche defekt?
    im leerlauf dürfte auf der tuboseite des steuerventils kein unterdruck sein, sonst könnte das defekt sein.
    mechanische Verstellung auf(im) turbo in ordnung?

    mfg