Autos & andere Fahrzeuge
Von: Ρаtrісk (abgemeldet), 12.10.2005 12:48 Uhr
hallo

folgendes. ich hatte vor ein paar jahren eine wilde autofahrzeit, in der es regelrecht punkte und führerscheinentzug regnete.

damals hatte ich glaube ich 14 punkte, als ich mich entschloss nun wie ein pfarrer zu fahren. nun bin ich seit über 2 jahren, eigentlich fast 3 jahren ohne jeden punkt gefahren. sind nun die punkte alle gelöscht ?

es waren immer nur geschwindigkeitsübertretungen, nie etwas mit alkohol,oder drogen, oder sonstwas.

laut freunden müssten die punkte nach 2 jahren gelöscht sein, ist das richtig ?

mfg



  1. Antwort von ѕtісkүаmѕ 71
    http://www.kba.de
    Hallo,

    Unter http://www.kba.de
    den Link Punktsystem und dann den Link Punkte und ihre Haltbarkeit klicken. Da steht Alles.

    Gruß
    Sticky
    4 Kommentare
    • von Ρаtrісk (abgemeldet) 8
      Re: http://www.kba.de
      also versteh ich das richtig das nach 2 jahren meine punkte nun gelöscht sind ??? da ich ja nur bussgelder und die dafür vorgesehenen punkte bekommen habe ? wäre wichtig, da ich jetzt ein verfahren am hals habe bei dem ich 4 punkte bekämme und wenn ich die rest 14 punkte noch hätte wäre ich mein führerschein los :-( [Bei dieser Antwort wurde das Vollzitat nachträglich automatisiert entfernt]
    • Re^2: http://www.kba.de
      Hallo Patrick, also versteh ich das richtig das nach 2 jahren meine punkte
      nun gelöscht sind ???
      Sorry, scheint leider nicht so. Ich interpretiere mal: 2 Jahre
      bei einer Ordnungswidrigkeit (bei Tilgungshemmung jedoch nicht länger als fünf Jahre).
      5 Jahre
      bei Straftaten, die nicht im Zusammenhang mit Alkohol oder Drogen stehen.
      bei Verboten oder Beschränkungen, ein fahrerlaubnisfreies Fahrzeug zu führen.
      Sprich, dadurch, daß du ja was von Fahrverbot geschrieben hast, verjähren die Punkte erst nach 5 Jahren und jeder Vorgang gilt als Tilgungshemmung!
      Falls ich da was falsch verstanden habe, mit dem Fahrverbot meine ich, dann dürfte es aber trotzdem knapp werden, weil laut der Page die stickyams gepostet hat, gibt es Überliegefrist von einem Jahr, also könnten die Punkte noch da sein. da ich ja nur bussgelder und die dafür
      vorgesehenen punkte bekommen habe ? wäre wichtig, da ich jetzt
      ein verfahren am hals habe bei dem ich 4 punkte bekämme und
      wenn ich die rest 14 punkte noch hätte wäre ich mein
      führerschein los :-(
      Schaut nicht so toll aus... :-/

      Viele Grüße
      Anja
    • von Ρаtrісk (abgemeldet) 7
      Re^3: http://www.kba.de
      Hallo Patrick, also versteh ich das richtig das nach 2 jahren meine punkte
      nun gelöscht sind ???
      Sorry, scheint leider nicht so. Ich interpretiere mal: 2 Jahre
      bei einer Ordnungswidrigkeit (bei Tilgungshemmung jedoch nicht länger als fünf Jahre).
      5 Jahre
      bei Straftaten, die nicht im Zusammenhang mit Alkohol oder Drogen stehen.
      bei Verboten oder Beschränkungen, ein fahrerlaubnisfreies Fahrzeug zu führen.
      Sprich, dadurch, daß du ja was von Fahrverbot geschrieben
      hast, verjähren die Punkte erst nach 5 Jahren und jeder
      Vorgang gilt als Tilgungshemmung!
      hab nochmal auf einer anderes seite nachgesehen. dort steht folgendes.

      nach 2 jahren, nach einer ordnungswidrigkeit oder einem bussgeld mit verbundenen punkten ( also auch entzug der fahrerlaubniss ) werden die punkte nach 2 jahren gelöscht. ABER nur wenn seit dem letzten vorfall KEIN weiterer punkt hinzu kommt ( tilgungshemmung ). ABER trotzallem bleiben diese punkte maximal 5 jahre bestehen ( auch wenn tilgungshemmung ist, sprich nach 4 1 /2 jahren ein neues vergehen hinzu kommt ) dann werden die punkte trotzdem nach 5 jahren gelöscht

      gut, also bin ich zur zeit punktelos ;-) ...

      puhhh
    • einfach mal dort nachfragen
      also versteh ich das richtig das nach 2 jahren meine punkte
      nun gelöscht sind ??? da ich ja nur bussgelder und die dafür
      vorgesehenen punkte bekommen habe ? wäre wichtig, da ich jetzt
      ein verfahren am hals habe bei dem ich 4 punkte bekämme und
      wenn ich die rest 14 punkte noch hätte wäre ich mein
      führerschein los :-(
      Hallo,

      ich seh das auch so, wie ausnahmefall das erklärt hat.
      Wenn du natürlich sicher sein willst, erfährst du auf der HP des KBA auch, wie du deinen aktuellen Punktestand erfragen kannst.

      Gruß
      Sticky