Behörden
Von: wаldfruсһt, 10.7.2012 22:19 Uhr
Hallo,

jemand hat den neuen Personalausweis beantragt und die 5-stellige PIN per Post bekommen und daraufhin den neuen Personalausweis von der Behörde abgeholt. Dort wurde er nur gefragt ob er die Online-Funktion nutzen möchte, dies wurde bejat.

Zu Hause angekommen sollte derjenige nun laut Brief die 5-stellige PIN in eine 6-stellige PIN ändern, aber anscheinend geht das nicht so einfach, man braucht wohl ein Kartelesegerät oder muß das für 6 Euro in der Behörde machen lassen, darauf wurde derjenige aber gar nicht hingewiesen. Muß derjenige jetzt extra nochmal zur Behörde gehen und 2 Stunden anstehen um die PIN zu ändern? Das hätte doch die Mitarbeiterin bei der Behörde gleich sagen können, aber kein Hinweis darauf :-(



  1. Antwort von Ρеtеr1940 1
    Re: Neuer Personalausweis - PIN ändern?
    Hallo.
    Wer seinen neuen PA online nutzen möchte, der sollte sich vorher informieren wie das geht. Das man das mit einer TV-Fernbedienung nicht machen kann, ist logisch. Also wie dann?
    Im Internet gab und gibt es reichlich Infos darüber. Ausserdem wurde in den TV-nachrichten und in Tageszeitungen ausgiebig darüber informiert. Wer sich ein Auto zulegt, informiert sich ja auch vorher wie man es bewegen kann. Warum bei neuen PA nicht?
    Gruss Peter
    1 Kommentare
    • Re^2: Neuer Personalausweis - PIN ändern?
      Hi,

      wenn man eine Frage nicht beantworten kann oder will,
      warum hält man dann nicht die Finger still?

      Gruß S
  2. Antwort von Ѕаfrаеl 0
    Re: Neuer Personalausweis - PIN ändern?
    Hi,

    erst einmal, der PIN muss nicht sofort geändert werden. Wenn der Ausweis aber mit einer der tollen IT-Funktionen benutzt werden soll muss der PIN vorher geändert werden.

    Um den PIN zu ändern benötigt man irgendein Ausweis kompatibles Lesegerät. Als der Ausweis gerade herauskam wurden die Dinger zB in der ComputerBild verschenkt. Also irgendjemanden fragen der so ein Teil hat.

    MFG
    2 Kommentare
    • Re^2: Neuer Personalausweis - PIN ändern?
      ich kenne leider keinen der so ein Lesegerät besitzt. Sollte es nicht Aufgabe der Mitarbeiterin zu sein den Bürger darauf hinzuweisen ob er gleich die PIN ändern möchte? Oder war sie so angetan von dem Bürger, daß sie ihn unbedingt ein 2. mal sehen wollte? :-(
    • Re^3: Neuer Personalausweis - PIN ändern?
      Wenn man den Ausweis benutzen will braucht man eh das Lesegerät. Dann kann man kurz vorher auch gleich den PIN ändern. Also wozu 6€ verschwenden?
  3. Antwort von Τаrаkоnа 0
    Re: Neuer Personalausweis - PIN ändern?
    Hallo, Zu Hause angekommen sollte derjenige nun laut Brief die
    5-stellige PIN in eine 6-stellige PIN ändern, aber anscheinend
    geht das nicht so einfach, man braucht wohl ein Kartelesegerät
    oder muß das für 6 Euro in der Behörde machen lassen, darauf
    wurde derjenige aber gar nicht hingewiesen. Muß derjenige
    jetzt extra nochmal zur Behörde gehen und 2 Stunden anstehen
    um die PIN zu ändern? Das hätte doch die Mitarbeiterin bei der
    Behörde gleich sagen können, aber kein Hinweis darauf :-(
    Bei Beantragung des Personalausweis sollte ein Informationheft ausgehändigt worden sein, in dem so gut wie alle Informationen drin stehen, falls nicht guckt man hier:
    http://www.personalausweisportal.de/DE/Home/home_nod...
    oder man läßt sich das Heft nachträglich bei der Passbehörde aushändigen.

    Wenn die Online-Funktion aktiviert also man der Nutzung bei Abholung zugestimmt hat, muß man sie nicht benutzen - aber man kann.

    Falls man will, kann man sich im Handel ein Lesegerät (http://www.personalausweisportal.de/DE/Die_neuen_Fun...) kaufen und die sogenannte 5-stellige Transport-PIN-Nummer zuhause in eine persönliche PIN-Nummer ändern (kostenlos); man kann natürlich auch gegen Zahlung von 6 Euro bei der Passbehörde die PIN-Nummer ändern.

    Mal obacht gegeben wie lange Wartezeit/Beantragung gedauert hat....? Wie lange die Wartezeit/Sachbearbeitung bei Abholung war...? und dann sollen die Mitarbeiter der Passbehörden auch noch die kleinste Kleinigkeit so ausführlich wie möglich erklären - wenn dies der Wille der Mehrheit ist, dann dauern Beantragung und Abholung gleich nochmals solange.

    Außerdem ist es seit 01.11.2010 zu beobachten, dass Erklärungen über die neuen Funktionen die Perso-Besitzer nur verwirren....
    deshalb wird im Normalfall auf das Infoheft und die Internetseite verwiesen, was der Perso-Besitzer in Ruhe zu Hause studieren kann.

    Viel Gruß Tara
    1 Kommentare
  4. Re: Neuer Personalausweis - PIN ändern?
    Hallo,

    ich bin mir nicht sicher, ob das in den anderen Antworten klar genug rübergekommen ist:

    So lange man den neuen PA nicht online nutzen will, ist es nicht notwendig, die 5-stellige Transport-PIN in eine 6-stellige eigene PIN zu ändern. Das kann man (auch nach Jahren) immer noch machen, wenn man den nPA online verwenden will.

    Bis dahin ist alles gut so, wie es ist.

    Deshalb wird das auch auf dem Amt nicht näher erläutert.

    Viele Grüße
    Sebastian