Bildung & Ausbildung
Von: Ιсһ2011, 15.8.2011 17:33 Uhr
ich soll eine Begründung schreiben warum ich diesen Beruf machen möchte und jetzt weiß ich nicht ob man die wie bei einer Bewerbung auch mit Anrede also (Sehr geehrte(r)....)schreiben soll.Wisst ihr das vielleicht????
Danke schonmal :)



  1. Antwort von Ѕһаnnоn (abgemeldet) 0
    Re: Frage
    Hallo,
    an wen ist diese Begründung denn gerichtet? Also wer möchte, dass du sie schreibst?

    Wenn es ein Unternehmen ist, bei dem du dich beworben hast, würde ich sie schon als "normales" Schreiben verfassen: "Sehr geehrter Herr/Frau xy,"

    Aber ohne den Hintergrund wird man das schwer einschätzen können,

    Gruß
    1 Kommentare
    • Re^2: Frage
      Hallo,
      da kann ich Shannon nur zustimmen. Ohne zu wissen für wen du diese Begründung schreiben möchtest, ist das schwer zu beantworten. Wenn sich deine Ausführung an das Unternehmen, in dem du dich bewirbst, richtet, du damit also deinen potenziellen Arbeitsgeber überzeugen möchtest, dich zu nehmen bzw. davon überzeugen möchtest, dass du dir Gedanken über den betreffenden Beruf gemacht hast und dir sicher bist, der Richtige für die Stelle zu sein, würde ich das ganze schon als "normales" Anschreiben, d.h. mit der Anrede "Sehr geehrte Damen und Herren" (oder besser noch direkt an den zuständigen Ansprechpartner addressiert) formulieren.
      Gruß