BWL & VWL
Von: kеrѕtіn-muеllеr64@t-оnlіnе.dе, 3.5.2013 10:56 Uhr
Hallo zusammen,
ich habe mal wieder eine Frage zu einem Buchungsvorgang und vielleicht ist ja jemand so lieb und erklärt es mir.

Habe im Dezember 2012 foglendes gebucht:
Betrag: 42.840,00 €
Soll: 0320 - PKW
Haben: 1601 - Verb. aus Lieferung u. Leistung.

so jetzt muss ich doch die Verb. aus LL auf Null bringen, denn das Auto wird über eine Autobank finanziert mit einem Darlehen.
Ich würde jetzt so buchen:
Soll: 1601
an: 1550 Darlehen

Die Darlehens Raten buche ich dann???
Kann mir jemand folgen? Ich buche in SKR03

Danke



  1. Antwort von tаdеlmаnn 0
    Re: Darlehensvertragsrate buchen skr03
    Hallo Kerstin,

    die Buchung sind soweit erstmal richtig.
    Bei den Raten wird dann aufgesplittet in Zins und Tilgung.

    Zins:
    Zinsaufwand an Bank

    Tilgung:
    Darlehen an Bank

    Die Kontennummern habe ich gerade nicht im Kopf.

    Ich hoffe, ich konnte helfen.
    Bei weiteren Fragen oder Unklarheiten, einfach melden :)

    Gruß
    Tim
    2 Kommentare
    • Re^3: Darlehensvertragsrate buchen skr03
      Hallo Kerstin,

      beide Buchungen sind richtig.
      Du musst die Raten in zwei Buchungen aufteilen, weil die Raten ja Zinsen und Tilgungsbeträge beinhalten.

      LG
      Tim
      Hallo Tim, erst mal vielen Dank.aber jetzt die Frage welche
      Buchung ist nun die richtige???

      LG Kerstin
  2. Antwort von mаx251198 0
    Re: Darlehensvertragsrate buchen skr03
    Du erhältest doch das Geld von der Bank, dann buchst du erst einmal Bank an 1610. Die Rückzahlungen an die Bank buchst Du dann Darlehen an Bank. Achte darauf, dass du die zinsen separat buchst, entweder alles komplett am Jahrsende 2120 an Darlehen oder monatlich.

    Gruß,
    Anja
    • Antwort von Ѕорһіе 0
      Re: Darlehensvertragsrate buchen skr03
      Hallo,

      leider kenne ich skr03 überhaupt nicht :-(

      hoffentlich kann dir jemand anderer helfen

      Gruss

      Sophie
      • Antwort von nіlіbа 0
        Re: Darlehensvertragsrate buchen skr03
        Tut mir leid, ich habe nur mit dem österreichischen Kontorahmen gearbeitet; der verwendet für Anlagegüter auch die 0-Klasse, aber für Darlehen und Verbindlichkeiten aus LuL die 3er. Die 1er-Klasse steht für Vorräte.

        Wie dem auch sei: wenn mit dem Bankkredit die Lieferantenschuld (Autohaus) beglichen wurde, dann ändert sich das Konto innerhalb der gleichen Kontenklasse (also bei Euch scheinbar innerhalb Klasse 1), das ist korrekt. Allerdings sollte man den Betrag nur dann direkt umbuchen, wenn kein Zahlungsverkehr (d.h. Darlehensaufnahme, Eingang auf Bankkonto, Zahlung an Autohaus) dazwischen war.

        Die Raten gehören aufgeteilt gebucht:
        Soll Darlehen (nur Tilgung)
        Soll Darlehenszinsen (Aufwandskonto)
        Haben Bank

        Die Zinsen sind Aufwand, nur die Tilgung vermindert das Darlehen.

        Am Jahresende den Darlehensstand anfordern; das offene Darlehen sollte mit deinem Darlehenskonto übereinstimmen; alles, was mehr gezahlt wurde, sollte auf Zinsen (ev. auf Spesen, falls welche dabei waren) stehen.
        • Antwort von dеutѕсһ 0
          Re: Darlehensvertragsrate buchen skr03
          Hallo,
          sorry kann ich dir nicht helfen, denn das ist ein Gebiet das ich nicht sonderlich beherrsche, daher möchte ich dir keine falschen Angaben dazu machen.
          • Antwort von Ηеіnz 0
            Re: Darlehensvertragsrate buchen skr03
            Hallo,

            ich komme erst jetzt dazu, deine Anfrage zu beantworten.
            Denke daran, daß der PKW nicht sofort voll abgeschrieben werden kann. Abschreibungsdauare 6 Jahre. Du solltest also besser auf das Konto 300 Betriebs- und Geschäftsausstattung buchen.

            Das Konto 1550 Darlehen bezeichnet Forderungen. Hier handelt es sich aber um Verbindlichkeiten.
            Das wäre dann das Konto 1705.
            "Haufe" sagt aber:
            Darlehen, die Sie von der Bank erhalten, sollten Sie auf das Konto Verbindlichkeiten gegenüber Kreditinstituten buchen und dort speziell auf ein Konto mit Restlaufzeitangabe (z.B. Verbindlichkeiten gegenüber Kreditinstituten mit Restlaufzeit größer als 5 Jahre).
            Das wäre das Konto 1708 (SKR 03)

            Gruß Heinz
            • Antwort von ΝісkіΒе 0
              Re: Darlehensvertragsrate buchen skr03
              Also wenn ich dich recht verstehe, ist Deine Verbindlichkeit, das Darlehen. Also kannst Du nur PKW an Darlehen und nicht an Verbindlichkeit buchen. Die monatl. Raten kannst Du dann gegen das Darlehen buchen (Bank im Haben, Darlhen im Soll) - sofern Das Darlehen den Bturrobetrag beinhaltet, müsstest Du vorher noch die Vst ausbuchen, da Du sie beim FA geltend machen kannst