BWL & VWL
Von: Μісһаеl Lаng, 25.11.2010 12:21 Uhr
Hallo liebe Leute,

ich habe mir vor 3 Monaten ein neues Handy zur Firmennutzung gekauft. Da es über 150 € netto gekostet hat, muß ich diese ja 5 Jahre lang abschreiben.
Vor kurzem ist es mir so unglücklich gefallen, dass das Display gebrochen ist. Also hab ich es zur Reparatur eingeschickt. Den Schaden muß ich selbst bezahlen.

Aber wie buche ich jetzt die Reparaturrechnung die unter 150 € liegt. Erhöht die RG jetzt den Abschreibungsbetrag des Handys oder kann ich die Reparatur sofort geltend machen.

Kontorahmen ist SKR03.

Für eine Antwort wäre ich sehr dankbar.



  1. Antwort von bаrul76 (abgemeldet) 0
    Buchung einer Reparatur von BGA in SKR03
    Hi ! Aber wie buche ich jetzt die Reparaturrechnung
    Kontorahmen ist SKR03.
    Da hier keine Erhöhung der Anschaffungskosten vorliegen

    4805 Reparaturen BGA  100,00
    1576 Vorsteuer 19%     19,00
         an 1000 Kasse / 1200 Bank 119,00


    BARUL76
    2 Kommentare
    • Re: Buchung einer Reparatur von BGA in SKR03
      Danke für die Antwort.

      ABER. das Konto ist bei mir in der Lexware Buchhaltung nicht vorhanden. Kann ich aus das 4810 nehmen ?
    • von bаrul76 (abgemeldet) 1
      #4810 in DATEV SKR03 vs. Lexware
      Hi !

      Es kommt darauf an, wie das #4810 in Lexware benannt ist und welche Funktionen dort hinterlegt sind. Im DATEV SKR03 ist dieses Konto z.B. mit "Mietleasing" bezeichnet und wird bei den Hinzurechnungen nach § 8 GewStG berücksichtigt.

      Wenn in Lexware dieses Konto mit "Reparaturen" bezeichnet ist und auch in die gewerbesteuerliche Hinzurechnung nicht einfließt, läßt sich dieses Konto sicherlich sehr gut nutzen.

      BARUL76