Deutsche Sprache
Von: Μаttһіаѕ, 17.3.2006 11:13 Uhr
Habe schon öfters Schätzungen darüber gelesen, wie viele Wörter das Deutsche umfasst, dass das Englische mehr hat usw.
Was ich allerdings noch nirgends in Erfahrung bringen konnte: Wie kommt man auf diese Zahlen? Wie kann man den Wortbestand einer Sprache zählen?
Vielleicht könnt ihr mir hier weiterhelfen.
Vielen Dank,
Matthias



  1. Antwort von Frіtz Ruррrісһt 3
    Re: Wie viele Wörter hat die deutsche Sprache?
    Hallo, Matthias,

    darüber wurde hier schon öfter gerätselt; zuletzt da:
    http://www.wer-weiss-was.de/deutsch/anzahl-deutscher...

    In diesem Artikelbaum gehen die Vermutungen vonn 500 000 bis zu 3 Mio.
    Es hängt davon ab, ob ich nur die Stammwörter berücksichtige oder auch die Komposita mitzähle.

    A propos:

    Goethes aktiver Wortschatz soll mehr als 30 000 Wörter umfasst haben; soweit er schriftlich erfasst wurde; Karl May soll mit 3 000 ausgekommen sein.
    Mein Ausbilder in DaF behauptete, mit 700 - 1 000 Wörtern und einem Dutzend Grammatikregeln könne ein Ausländer das Leben in Deutschland meistern.

    Gruß Fritz

    PS Ich habe mal versucht, meinen Wortschatz zu zählen, bei 17 654 habe ich mich verzählt und deshalb aufgegeben. ;-)
    4 Kommentare
    • Re^2: Wie viele Wörter hat die deutsche Sprache?
      PS Ich habe mal versucht, meinen Wortschatz zu zählen, bei 17
      654 habe ich mich verzählt und deshalb aufgegeben. ;-)
      Das ist doch sowieso verrückt.. wie will ich herausfinden welches Wort ich gespeichert habe und spreche? Da wirst du doch verrückt bei guck mal zähl mal diese Worte hier.... du denkst nach und hast schon wieder neue Wörter. Ist das denn möglich?
    • Re^3: Wie viele Wörter hat die deutsche Sprache?
      Moin, Sandy,

      Fritz ist schon etwas älter und deshalb manchnal ein wenig vergesslich. Er hat versäumt, die tags

      <Ironie>
      </Ironie>

      um seinen Text zu setzen.

      Gruß Ralf

      ps: Mangelnde Umgangsformen deuten auf Autismus hin. Schon mal untersucht worden?
    • Re^4: Wie viele Wörter hat die deutsche Sprache?
      Also ehrlich, Ralf! Fritz ist schon etwas älter und deshalb manchmal ein wenig vergesslich.
      Das ist eine böse Unterstellung! :-( Nix vergesslich! Er hat versäumt, die tags <Ironie> </Ironie> um seinen Text zu setzen.
      Nix versäumt!
      Angesagte Ironie ist wie Pointen von Witzen erklären!

      Fritz
    • Re^5: Wie viele Wörter hat die deutsche Sprache?
      Also, Fritz, Das ist eine böse Unterstellung! :-( Nix vergesslich!
      wir sind nun mal in dem Alter, wo es uns ansteht, die Doofen zu spielen. Dann tut es den Kleinen nicht so weh. Angesagte Ironie ist wie Pointen von Witzen erklären!
      Ich bringe es nicht übers Herz, den Kindern sowas zu sagen.

      Gruß Ralf
  2. Antwort von drаmbеldіеr 0
    Re: Wie viele Wörter hat die deutsche Sprache?
    Hi Matthias,

    im Deutschen können beliebig viele Hauptwörter aneinander geklebt werden, deshalb lässt sich keine sinnvolle obere Grenze angeben. Nach dieser Zählweise müssen die Leute aus dem Osten wesentlich weniger gehabt haben als die im Westen, die SED neigte ja dazu, einzelne Wörter mit dem sächsischen Genitiv zu verbinden. So wurde aus einer Friedensstraße fast immer eine Straße des Friedens.

    Gruß Ralf