Elektrotechnik
Von: sonycom007, 17.7.2009 11:27 Uhr
Ein nettes Hallo,


Vieleicht könnt Ihr mir weiterhelfen oder sagen, wo mir weitergeholfen wird:

Habe einen Normstahl Garagentorantrieb Bj. 1996 Model Perfekt S 03159.

Plötzlich geht nichts mehr, alle LED blinken, keine Funktion. Stecker rein und raus bringt auch nichts.

Anruf bei Normstahl: Da ich kein Händler bin hilft man mir telefonisch nicht weiter.

Habt Ihr eine Idee, wie ich mein Problem löse? Gibts evtl. ein Spezialisten-Forum

Vielen Dank fürs lesen, nette Grüße,

sony



  1. Antwort von schorsch_kluni 4
    Re: Garagentorantrieb funktioniert nicht mehr
    Hi Du,

    Nein, ich hab keine Idee, aber ich zähl mal lose auf, was alles in Frage kommen könnte:

    - Anlage ist mechanisch gealtert und zieht höheren Strom -> Kraftsensor hat ausgelöst und sagt "Überlast" -> alles schmieren

    - Anlage ist mechanisch ausgeleiert und hat einen Endschalter überfahren. Dann muss man das Tor per Hand ein Stück zurückfahren und die Endschalter neu einstellen

    - eine der Sicherheitseinrichtungen (Lichtschranke, Endschalter, Kraftsensor...) ist kaputt und blockiert die Anlage

    - Relais in der Steuerung ist defekt

    - Motor defekt

    - Software hat beim Stromausfall (Stecker ziehen) vergessen, wo das Tor sich gerade befindet und möchte einen Neustart zur Justage

    - Software hat sich verhakt und braucht Reset

    - wie Vorredner Blitzschlag: Softwaredefekt

    - wie Vorredner Blitzschlag: Hardwaredefekt

    usw. was ich alles jetzt vergessen habe

    handelsübliche Elektriker (mit Erfahrung ! ) können sich da sehr gut helfen, in der Not sogar ohne Anleitung und Anschlussplan. Dauert dann allerdings drei-mal-so-lang

    Gruß Elektriker Schorsch
    2 Kommentare
    • Re^2: Garagentorantrieb funktioniert nicht mehr
      Hallo und Danke für die ausführliche Antwort.

      Also die mechanische Komoenente schließe ich aus.

      Software reseten müsste ich noch mal im Detail versuchen - wenn ich denn den Knopf finde.

      Ansonsten muss ich den Stecker nochmal ziehen und für längere Zeit gezogen lassen um dann erneut zu versuchen.

      Ich tippe allmählich auf Gewitterschaden, will aber noch mal schauen, ob und wie ich reseten kann.
    • Re^3: Garagentorantrieb funktioniert nicht mehr
      Hallo nochmal, Unglücklicher

      Ich wage mich kaum noch zu äußern. Du merkst schon, daß wir dir von hier aus nicht weiter helfen können.

      Hast du schon mal die Abdeckung offen? vermutlich ja. Ist da eine kleine Glasrohrsicherung zu sehen oder ein etwa 2cent-grosser Schraubdeckel, wo sich eine Sicherung drin befinden könnte? Wenn ja, hast du ein Messgerät, um eine Sicherung auf Durchgang zu messen?

      ACHTUNG; ARBEITE NUR BEI GEZOGENEM STECKER DARAN !!!

      Also, dein Problem ist:
      - zu 95 % Wahrscheinlichkeit kann es ein erfahrener Elektriker in ein bis zwei Std reparieren.
      - aber zu 5% ist die Platine hin, dann hast du den Eli bezahlt und brauchst trotzdem einen neuen Antrieb.

      Wenn du also nicht mehr weiter kommst, dann versuch entweder den Werkskundendienst (Der hat im Zweifelsfall vielleicht soger eine Platine dabei) zu erreichen oder einen erfahrenen Eli.

      Was jetzt von beiden besser oder billiger ist, kann man dir leider nicht vorhersagen.

      sorry
  2. Antwort von elektriker 1
    Re: Garagentorantrieb funktioniert nicht mehr
    Hallo Sony

    Stecker raus und eine Minute gewartet vor dem Wiedereinstecken wurde also schon gemacht. In der Bedienungsanleitung steht nichts von Störungen bzw. Reset?

    Dann würde sich mir nur noch die Frage stellen, ob ein Überspannungsschaden vorliegen könnte, den eine vorhandene Versicherung tragen müßte. In dem Fall sollte aber schon bekannt sein, seit wann genau die Steuerung versagt hat, und ob zu dem Zeitpunkt ein Gewitter war.

    Zur Lösung des Problems selbst kann ich nicht mehr beitragen.

    Hans
    3 Kommentare
    • Re^2: Garagentorantrieb funktioniert nicht mehr
      Hallo.

      Bedienungsanleitung ist leider nicht mehr vorhanden.

      Gewitterschaden ist sehr gut möglich - das ist auch meine Vermutung.

      Wie weißt man das der Versicherung nach?

      Danke und Gruß,

      sony
    • Re^3: Versicherung
      Hi,

      wenn das Garagentor während eines Gewitters ausgefallen ist.
      Eine Fachwerkstatt wird ein entsprechendes Schadensgutachten erstellen.


      nicki
    • Re^4: Versicherung
      Hallo und Danke.

      Mmmh, das dürfte schwer nachprüfbar sein. Wer geht während des Gewitters in die Garage um zu testen, ob das Tor noch geht ... :-)

      Also ich kam nach drei Tagen nach Hause und da ging es von jetzt auf nachher nicht mehr - Funktion vorher einwandfrei ... in der Zeit könnten natürlich (bei unserem Sommer) schon Gewitter gewesen sein.
  3. Antwort von ASRS 3
    Re: Garagentorantrieb funktioniert nicht mehr
    Drücke mal den endschalter an der Kette