Elektronik
Von: Αnоnүm (abgemeldet), 20.10.2003 20:35 Uhr
Hi!
Ich habe ein Sinus 53 von der Telekom (schnurlostelefon). Es ist gemäß Anleitung nur für NiCd Akkus geeignet. Allerdings habe ich jetzt gesehen, dass für ein ähnlich altes Telefon, Sinus 42, auch im INternet NiMh Akkus angeboten werden.
Der Elektronikladen sagte, mit solch alten Geräten würden keine NiMh Akkus funktionieren. Aber in meinem Sinus 42 läuft der niMh Akku problemlos.
Kann ich nun auch für mein Sinus 53 einfach 3 AAA Akkus mit NiMh kaufen?

Ist echt wichtig

Euer K.H.



  1. Antwort von Uwі 0
    Re: Akku NiCd Akku problemlos durch NiMh ersetzen
    Hallo,
    Du kannst das machen und wenn Du Glück hast,
    funktioniert es sogar (zumindest einige Zeit).

    Allerdings haben die NiMH-Akkus eine ganz andere Ladekennlinie
    als die alten NiCd-Typen. Das weis die alte Ladeschaltung aber nicht.

    Folge kann also sein, daß die NiMH-Akkus nicht richtig voll
    geladen werden (dann bringt die höhere Kap. nix und NiCd-Akkus sind
    eh billiger) oder daß sie ständig überladen werden (dann gehen sie
    umso schneller kaputt).
    Nun mach Dir selber einen Reim draus.
    Gruß Uwi Ich habe ein Sinus 53 von der Telekom (schnurlostelefon). Es
    ist gemäß Anleitung nur für NiCd Akkus geeignet. Allerdings
    habe ich jetzt gesehen, dass für ein ähnlich altes Telefon,
    Sinus 42, auch im INternet NiMh Akkus angeboten werden.
    Der Elektronikladen sagte, mit solch alten Geräten würden
    keine NiMh Akkus funktionieren. Aber in meinem Sinus 42 läuft
    der niMh Akku problemlos.
    Kann ich nun auch für mein Sinus 53 einfach 3 AAA Akkus mit
    NiMh kaufen?
    • Antwort von Dоmіnіk Η. 0
      Re: Akku NiCd Akku problemlos durch NiMh ersetzen
      Moin, Kann ich nun auch für mein Sinus 53 einfach 3 AAA Akkus mit
      NiMh kaufen?
      Natürlich kannst Du das machen - allerdings und jetzt aufpassen.. :-)
      Du solltest und darfst die Akkus nur mit einem externen Ladegerät aufladen. Am besten machst Du es so wie ich schon seit langer Zeit.
      Du besorgst Dir zwei Akkuset´s, die werden markiert und Du kannst dann immer im Wechsel laden und den anderen im Gerät nutzen.

      Das Laden der Akkus im Telefon solltest Du aus den schon genannten Gründen nicht machen.
      Im schlimmsten Fall geht nicht nur der Akkus sondern auch das Gerät beim laden kaputt.

      CU - Dominik