Esoterik
Von: Μаrіесһеn ΙΙ, 31.12.2011 15:21 Uhr
Ich träume jede Nacht von jeweils einem Haus in das ich einziehen will. Entweder wollen wir es kaufen, oder ich habe es geerbt. Ich sehe es jedesmal in allen Einzelheiten vor mir. Es ist ein angenehmer Traum, nicht beängstigend, einfach nur schön.
Vieleicht weiß Jemand was es bedeuten kann, oder träumt den gleichen Traum?



  1. Antwort von Јulе959 0
    Verschoben aus Psychologie
    unter Hinweis auf die Brettbeschreibung und FAQ:286

    Schöne Grüße,
    Jule
    • Antwort von Ѕһіm Ρаn Ѕеn 0
      Re: Wer kann mir meinen Traum ungefähr deuten?
      Hi,
      Ich träume jede Nacht von jeweils einem Haus in das ich
      einziehen will. Entweder wollen wir es kaufen, oder ich habe
      es geerbt.
      Das bedeutet, daß Du sehr viel darüber nachdenkst, deshalb kommt der Traum immer wieder.

      Es bedeutet nicht, daß Du jetzt bald in ein entsprechendes Haus einziehen wirst.

      Gruß S
      • Antwort von Κаtе 0
        Re: Wer kann mir meinen Traum ungefähr deuten?
        Hi

        Es gibt ja unzählige Traumdeutungstraditionen mit ganz verschiedenen Ansichten, in manchen steht ein Haus z.B. für den menschlichen Körper oder ähnliches.

        Oft findet sich das Haus als "Nest", als Ort der Geborgenheit oder Sorglosigkeit. Ein Haus zu erben/kaufen zu _wollen_ wäre dann Sorglosigkeit in der Schwebe: Du wärst gerne "angekommen", "gefestigt", "sorgenfrei", aber du bist noch nicht da und weißt auch evtl. noch nicht wie du da hinkommst (erben ist ein ziemlich passives Ereignis)

        Das ist aber nur ein Ansatz. Wichtig ist: Was bedeutet das Haus für DICH?
        Möchtest du vielleicht tatsächlich lieber in einem Haus wohnen? Verbindest du mit Hausbesitz ein besonderes Ereignis, Status, Zukunftsplan?
        Hast du in deiner Vergangenheit eine besondere Beziehung zu einem bestimmten Haus?
        Bist du in einer unsicheren Lage und möchtest diese absichern, oder vielleicht ein großes Projekt anfangen? Möchtest du vielleicht ein Projekt übernehmen, über das du dich selbst definieren kannst?

        Das sind nur so ein paar Ansätze die dir bei der Traumdeutung helfen könnten.

        lg
        Kate