Existenzgründung
Von: lara (abgemeldet), 17.7.2007 15:06 Uhr
Hallo!

MIch würde mal ganz allgemein INteressieren, welche Vorteile es bringt sich über die BG freiwillig zu versichern.

Person A ist Dipl. Betriebswirt und ist als Unternehmensberater tätig. WElche BG wäre zuständig und was wäre über den Beitrag abgedeckt. Wie berechnet sich der Beitrag?

Vielen Dank.

lara



  1. Antwort von Diana 1
    Re: VBG
    Hallo Lara, Person A ist Dipl. Betriebswirt und ist als Unternehmensberater tätig. WElche BG wäre zuständig und was wäre über den Beitrag abgedeckt. Wie berechnet sich der Beitrag?
    zuständig wäre die schon genannte Verwaltungsberufsgenossenschaft. Die Höhe des Beitrags errechnet sich nach der gewählten Versicherungssumme (2007 min. 29.400 EUR, max 84.000 EUR), dem Gefahrentarif (z.B. Beratungsunternehmen Gefahrtarifstelle 6, siehe Infobroschüre) und den aktuellen Beitragsfüßen.

    Diese und alle weiteren Infos findest Du hier: http://www.vbg.de/imperia/md/content/produkte/brosch...

    Viele Grüße
    Diana
    • Antwort von Susanne Mehs (abgemeldet) 0
      Re: Berufsgenossenschafte Ja oder Nein?
      De da sind zuständig für freie Unternehmenesberater, und alles was nicht in eine andere BG passt.
      http://www.vbg.de/

      Bedingungen solltest du also da finden.
      Gruß Susanne