Fahrräder
Von: christa fuchs, 20.1.2011 18:27 Uhr
Hallo an Alle , wollte an meinem MTB den Sattel verstellen, er bewegt sich aber keinen cm. Das Fahrrad stand länger im Freien,aber überdacht. WT 40 einweichen,auch über Nacht, hat nichts gebracht. Wer kann mir einen Rat geben?
Vielen Dank
Christa



  1. Antwort von nutzlos 3
    Ansätze wurden genannt.
    Hallo,

    Löse die Klemmschraube komplett und spreize die Klemmung etwas auf.
    Wenn sich die Sattelstütze nicht durch kräftiges Drehen am Sattel lösen läßt, dann schraube ihn mal ab, lege ein Brettchen ( z.B. Buche, Eiche oder vergleichbares Hartholz ) oben auf die Sattelstütze und schlage dann mal senkrecht mit einem Hammer auf das Brett.

    Wenn sich die Stange dann etwas einschiebt, sollte sie sich mit angeschraubtem Sattel anschließend hin und her drehen lassen.
    Unter kontinuierlichem Hin und Herdrehen kannst Du die Stange dann komplett aus dem Rahmen ziehen, reinigen und einfetten. Dann sollte die Justierung wider leichter möglich sein.

    mfg

    nutzlos
    • Antwort von kernig 1
      Heiß und kalt
      Hi!

      Das innere Rohr mit so Eisspray ordentlich kühlen.
      Evtl. von außen mit Heißluftfön drauf.

      Wurde mir empfohlen, klingt auch logisch, hat bei mir leider nie geklappt.
      Aber evtl. einen Versuch wert.

      Grüße
      kernig
      • Antwort von crazyeddie 1
        Re: Fahrradsattel sitzt fest
        hallo,

        vielleicht hilft ja kräftiges drehen am sattel oder ein schlag mit dem gummihammer auf den sattel.

        grüße
        crazyeddie
        • Antwort von Oli 1
          Re: Fahrradsattel sitzt fest
          Hallo!
          WT 40 einweichen,auch über Nacht, hat nichts gebracht. Wer kann mir einen Rat geben?

          "Über Nacht" ist erheblich zu kurz. Bei mir hat sich das Problem und die Sattelstütze dadurch gelöst, daß ich regelmäßig WD40 draufgesprüht habe und dann mehrere Wochen ohne Klemmschraube 'rumgefahren bin.
          Und siehe da, eines schönen Tages saß ich an der Ampel plötzlich 20 cm tiefer. ;-)
          Viel Erfolg!
          Oliver
          • Antwort von Horst 1
            Re: Fahrradsattel sitzt fest
            Hallo

            Wenn alles andere nichts mehr hilft, mit einem Sägeblatt von innen her das Rohr der länge nach aufsägen um die Spannung raus zu nehmen, dann kannst Du es nach oben raus ziehen.

            Eine schöne abende füllende Aufgabe für den Winter...

            Horst