Fahrräder
Von: Ηаnѕѕоn, 23.6.2007 21:21 Uhr
Hallo, liebe "Biker",

Das Fahrrad meines Sohnes hat eine 7 Gang Nabenschaltung der Marke

" Sram Spectro"... und einen Platten im Hinterrad :-).

Kann man das Hinterrad ohne Probleme ausbauen, oder gibt es da bestimmte Kniffe und Tricks?

Soll ich doch besser einen Fachmann ranlassen?

Vielen Dank für Eure Hilfe
H.



  1. Antwort von Gаndаlf 5
    Re: Nabenschaltung und 'Platten'
    Hallo lieber Hansson, Kann man das Hinterrad ohne Probleme ausbauen, oder gibt es da
    bestimmte Kniffe und Tricks?
    vor vielen Jahren hatte ich auch regelmäßig hinten einen Platten, hab das Rad aber nie abgebaut deshalb (hab auch ne Nabenschaltung).

    Aber seit ich einen Marathon Plus von Schwalbe aufgezogen habe, hab ich nie wieder einen Platten gehabt, seit nun über fünf Jahren, bei einer Fahrleistung von etwa 3500 km pro Jahr, die viel über Feld- und Wirtschaftswege führen, also sehr reifenbelastend sind.

    Gandalf
    • Antwort von Wеrnеr Rаubеіn 1
      Re: Nabenschaltung und 'Platten'
      Wenn das Rad ausgebaut werden soll, gibt es Fragen zur Schaltung:
      Wenn alle Gänge einwandfrei schaltbar sind und es keine Chance einer Beschreibung zum Einstellen der Schaltung gibt, folgendes prüfen:
      Das Tretlager von Hand langsam drehen und von Gang zu Gang den Schaltzug langsam bewegen. Es sollten zwischen 2 Gänge ein Leerlauf der Kurbel feststellbar sein. Bei einem Zug: 1 Mal, bei 2 Züge 2 Mal
      Nun die Stellung der Kontermutter merken (Farbe/messen).

      Beim Zusammenbau diese Grobeinstellung wieder einstellen, bzw. etwas strammer ( Kette dürfte jetzt strammer sein)
      Nun die Zwischenstellungen suchen (Leerlauf) und die Züge entspechend einstellen. (der Leerlauf sollte möglichst mittig liegen)
      Nun sollten alle Gänge wieder schaltbar sein.
      Gewähr: Keine, hat bei mir bei 3 Herstellen aber so geklappt.
      Gruß Werner [Bei dieser Antwort wurde das Vollzitat nachträglich automatisiert entfernt]
      • Antwort von tаbаѕtеrо (abgemeldet) 1
        Re: Nabenschaltung und 'Platten'
        Das Fahrrad meines Sohnes hat eine 7 Gang Nabenschaltung der
        Marke

        " Sram Spectro"... und einen Platten im Hinterrad :-).

        Kann man das Hinterrad ohne Probleme ausbauen, oder gibt es da
        bestimmte Kniffe und Tricks?

        Soll ich doch besser einen Fachmann ranlassen?
        wenn du keine zwei linken hände hast solltest du das ohne probleme hinbekommen. bei sram findest du eine detaillierte anleitung zum aus- und einbau:

        http://sram.com/_media/techdocs/Ins_sram_S7_8_2005.pdf

        wenn du das rad schon ausbaust, solltest du in der tat, wie dir gandalf schon geraten hat, über die montage eines modernen pannensicheren reifens nachdenken. danach hast du erfahrungsgemäss für lange zeit ruhe was solche flickaktionen angeht.

        grüsse,

        tab.
        • Re: Nabenschaltung und 'Platten'
          Hallo, liebe "Biker",

          Das Fahrrad meines Sohnes hat eine 7 Gang Nabenschaltung der
          Marke

          " Sram Spectro"... und einen Platten im Hinterrad :-).

          Kann man das Hinterrad ohne Probleme ausbauen, oder gibt es da
          bestimmte Kniffe und Tricks?
          Geht im Prinzip sehr einfach:
          1- Klick-Box (Das ist das "ding" das am Hinterrad absteht) demontieren. 1 Stellschraube lösen.
          2- Die Teile, die im "Rohr" stecken herausnehmen. Das Rote Kunstoffteil seitlich abnehmen.
          3- Bei Rücktrittbremse die Schraube am seitlichen "Hebel" entfernen.
          4- Jetzt kann man das Hinterrad "normal" abschrauben.

          Platten reparieren

          5- Alles wieder zurück, Innenteile der Klickbox säubern und einfetten.
          6- Am Drehgriff den 4 Gang einstellen. Die Schraube an der Klickbox so lange drehen bis die Anzeige Parallel zu "Strich" ist. Fertig.
          Soll ich doch besser einen Fachmann ranlassen?
          Es geht auch ohne. Vielleicht die Einzelnen Demontageschritte mit der Digi-Kamera festhalten. Erspart späteres demontieren.

          ggf. Antiplatt Reifen von Schwalbe montieren (Marathon Plus). Allerdings wird man damit den Wert des Kinderrads verdoppeln.
          Gruß
          Carlos