Fahrräder
Von: Ηаnnа74 (abgemeldet), 13.6.2007 21:01 Uhr
Heute Nachmittag bin ich mit Kind im Fahhradanhänger einen Berg runtergefahren und plötzlich blockierte die Rücktrittbremse.
Wollte bremsen und die Pedalen drehten verkehrt rum also statt nach vorne plötzlich nach hinten, die Rücktrittbremse blockierte total, kann es sein das das Tretlagern kaputt ist ?
Ist aber nicht immer so nur ab und zu.



  1. Antwort von Јоnаѕ 1
    Re: Rücktrittbremse blockiert
    Hallo,
    meistens hat das Blockieren der Rücktrittbremse die folgenden Ursachen:
    - die Nabe ist mit altem Fett verklebt, so dass die Sperrklinken nicht mehr beweglich sind oder
    - Der Bremsmantel ist gebrochen und die Teile haben sich in der Nabe verklemmt
    Mit ein wenig handweklichem Geschick kann man das selber machen. Man braucht: 1 Schraubstock, 1 Gelenkhakenschlüssel oder Konterringschlüssel.
    Hinterrad ausbauen, Achse auf Zahnradseite einspannen (das Bremsarm oben liegt; nur abgeflachte Seiten der Achse dürfen an den Backen des Schraubstocks anliegen!), oberen Konterring mit Hakenschlüssel lösen, beide Konterringe abschrauben, Bremsarm samt Staubkappe u. Bremskonus abnehmen, dann kannst Du in die Nabe schauen ob sich da was zerlegt hat. Wenn ja, Bruchstücke entfernen und beim Händler neuen Bremsmantel kaufen (altes Teil als Muster mitnehmen oder genaue Modellbezeichnung!). Ansonsten Nabe mit Lösungsmittel von altem Fett reinigen, insbesondere die Sperrklinken, die von einem dünnen Federring gehalten werden und leicht beweglich sein müssen. Alles neu fetten und wieder zusammenbauen. Konterringe so gegeneinander anziehen, dass Bremsarm leicht drehbar ist, aber nicht oder nur kaum wackelt.
    Ansonsten an eine gute Fahrradwerkstatt wenden.
    Grüsse, Jonas
    2 Kommentare
    • Re^2: Rücktrittbremse blockiert
      oder ist vielleicht nur der Hebel ab? Also, dieses Blechteil, was an der Nabe dran ist, und normalerweise mit einer Schelle am Rahmen befestigt ist?
    • Re^3: Rücktrittbremse blockiert
      oder ist vielleicht nur der Hebel ab? Also, dieses Blechteil,
      was an der Nabe dran ist, und normalerweise mit einer Schelle
      am Rahmen befestigt ist?
      hallo hanna,
      die fehlfunktion deines fahrrads ist schon eigenartig und muss naeher eingekreist werden.
      was fuer eine ruecktrittsbremse, freilauf, eingang, mehrgang hat dein hinterrad?
      wenn die hinterradbremmse blockiert, stehst oder faellst du auf der stelle.
      das tretlager, also das teil, wo die pedale befestigt sind, scheidet wohl aus.