Familie
Von: Anonym (abgemeldet), 2.12.2003 21:37 Uhr
Hallo liebe Wissenden,

eine vielleicht etwas ungewöhnliche Frage: Sicherlich erinnert sich noch der eine oder andere an die Pampers-Windeln der 80er Jahre. Diese waren seinerzeit parfümiert (wurde abgesetzt, weil dies Allergien hervorrief). Kann jemand etwas zu diesem Parfüm sagen? Gibt es dieses irgendwo zu kaufen?

Vielen Dank schon einmal für Eure Antworten!

Ben



  1. Antwort von Anja Adler (abgemeldet) 0
    Re: alte Pampers-Windeln (Parfümierung)
    Kann jemand etwas zu diesem
    Parfüm sagen? Gibt es dieses irgendwo zu kaufen?
    Könnte es sein, dass Du ein bisschen pervers bist??? Vielen Dank schon einmal für Eure Antworten!
    Das war/ist meine
    Ben
    Anja
    11 Kommentare
    • von Maja (abgemeldet) 0
      Re^2: alte Pampers-Windeln (Parfümierung)
      Hallo Anja,

      auch wenn ich nicht weiß, welche Dufstoffe damals bei den Windeln verwendet wurden...weißt Du denn, daß heutzutage auch noch synthetische Moschusextrakte zur Herstellung von Parfums verwendet werden, die sich im Körper einlagern und nachweislich krebserzeugend sind? In Deutschland hergestellten Parfums sind diese Stoffe verboten, nicht aber der Import von Parfums in denen diese künstlichen Moschusdüfte vorhanden sind.
      Also überlege es Dir lieber zweimal, bevor Du Dir überhaupt irgendein Parfum auf die Haut schmierst.

      Gruß
      Maja
    • von Anja Adler (abgemeldet) 0
      Re^3: alte Pampers-Windeln (Parfümierung)
      Liebe Maja
      sorry, aber diese Art von Panikmache passt nicht in meine Lebenseinstellung. Wenn es darum geht, dürfte ich mich nicht mehr bewegen - und Bewegungsmangel führt bekanntlich einen frühzeitigen Herztod herbei...
      Meine pampersgewindelten Söhne erfreuen sich jedenfalls mit Ende Zwanzig noch bester Gesundheit...
      Anja
    • von Maja (abgemeldet) 1
      Watt?
      Wer bist Du denn?

      Warst Du es nicht, der den Fragesteller als pervers bezeichnet hat, weil ihm der Duft der parfümierten Pampers Windeln gefiel, auch wenn er als allergieauslösend eingestuft war? Was hast Du denn sonst gemeint, mit pervers? sorry, aber diese Art von Panikmache passt nicht in meine
      Lebenseinstellung. Wenn es darum geht, dürfte ich mich nicht
      mehr bewegen - und Bewegungsmangel führt bekanntlich einen
      frühzeitigen Herztod herbei...
      Und das stimmt so auch nicht wirklich...aber die Umstände das jetzt erklären zu können sind mir nicht gegeben ;-) Ich kann Dir nur sagen, es gibt so etwas wie eine "Herzschlaguhr" inwieweit die auf alle Säugetiere transferierbar ist, da scheiden sich die Geister und es hängt von vielen verschiedenen Faktoren ab. Meine pampersgewindelten Söhne erfreuen sich jedenfalls mit
      Ende Zwanzig noch bester Gesundheit...
      Mädel bitte lies was der Fragesteller geschrieben hat und was ich Dir auf Deine Antwort geschrieben habe.

      Gruß
      Maja
    • von Anja Adler (abgemeldet) 0
      Re: Watt?
      Wer bist Du denn?
      siehe ViKa - mehr will ich in diesem Zusammenhang nicht sagen...
      Warst Du es nicht, der den Fragesteller als pervers bezeichnet
      hat, weil ihm der Duft der parfümierten Pampers Windeln
      gefiel, auch wenn er als allergieauslösend eingestuft war? Was
      hast Du denn sonst gemeint, mit pervers?
      Ben fragte, ob es dieses Parfüm, mit dem die Pampers "behandelt" wurden, auch zu "kaufen" gibt... das hat mich doch etwas verwundert... sorry, aber diese Art von Panikmache passt nicht in meine
      Lebenseinstellung. Wenn es darum geht, dürfte ich mich nicht
      mehr bewegen - und Bewegungsmangel führt bekanntlich einen
      frühzeitigen Herztod herbei...
      Und das stimmt so auch nicht wirklich...aber die Umstände das
      jetzt erklären zu können sind mir nicht gegeben ;-) Ich kann
      Dir nur sagen, es gibt so etwas wie eine "Herzschlaguhr"
      inwieweit die auf alle Säugetiere transferierbar ist, da
      scheiden sich die Geister und es hängt von vielen
      verschiedenen Faktoren ab.
      Bin ja noch relativ neu hier, merke aber, dass mein Humor in der virtuellen Welt nicht als solcher erkannt wird - bin aber lernfähig... Meine pampersgewindelten Söhne erfreuen sich jedenfalls mit
      Ende Zwanzig noch bester Gesundheit...
      Mädel bitte lies was der Fragesteller geschrieben hat und was
      ich Dir auf Deine Antwort geschrieben habe.
      s.o. (die Frage, ob es das "Parfüm" zu kaufen gibt)
      Wenn ich mit 49 ein Mädel bin... wie stufst Du Dich mit 31-32 ein? Würde mich schon interessieren... :-)
      Gruß
      Maja
      Übrigens ein Tipp: Kirschkerne einfach ausspucken
    • Re^2: Watt oder Ampere ;-) ?
      Hi Anja ! Ben fragte, ob es dieses Parfüm, mit dem die Pampers
      "behandelt" wurden, auch zu "kaufen" gibt... das hat mich doch
      etwas verwundert...
      Naja, vielleicht hat ihm das Parfüm gefallen. Warum sollte das denn gleich pervers sein ? Bin ja noch relativ neu hier, merke aber, dass mein Humor in
      der virtuellen Welt nicht als solcher erkannt wird - bin aber
      lernfähig...
      *grins* Ich habs mal mit Ironie versucht, die auch nicht erkannt wurde. In der Folge ging ich dazu über, meine Ironiebeträge mit *ironie, uuuuuuuuuund an* zu kennzeichnen. Im Fall Deiner Humorbeiträge könntest Du ein *g* oder ;-) anfügen, dann tun sich die Gegenüber mit dem Erkennen leichter. Das verschmitzte Lächeln, das Dir beim Posten übers Gesicht huscht, ist leider im Posting nicht mehr zu sehn. Meine pampersgewindelten Söhne erfreuen sich jedenfalls mit
      Ende Zwanzig noch bester Gesundheit...
      *grins* Das tun meine, obwohl noch zehn Jahre jünger, auch; sagt aber wenig aus. Die Allergiefälle sind im Zunehmen, waren daher zu der Zeit, in der Du und ich mit Pampers gewickelt haben, noch nicht so weit verbreitet. Wenn ich mit 49 ein Mädel bin... wie stufst Du Dich mit 31-32
      ein? Würde mich schon interessieren... :-)
      Anja, ich hab Deine ViKa überflogen und dann zweimal genau gelesen. Wenn da eine Altersangabe wäre, hätt ich sie gesehn. In vielen ViKas, meiner eingeschlossen, findet sich aber keine. Ist OK. Aber woher hätt Maja dann Dein Alter wissen oder ahnen sollen ? Gruß
      Maja
      Übrigens ein Tipp: Kirschkerne einfach ausspucken
      Was mach ichn dann mit den vielen Kirschbäumen ? Irgendwann is die Welt dann voll davon *breitesgrins*

      Liebe Grüße
      Wolkenstein
    • von Anja Adler (abgemeldet) 0
      Re^3: Watt oder Ampere ;-) ?
      Das verschmitzte Lächeln, das Dir beim Posten übers
      Gesicht huscht, ist leider im Posting nicht mehr zu sehn.
      Jetzt *gaaanzbreitgrins Die Allergiefälle sind im Zunehmen, waren
      daher zu der Zeit, in der Du und ich mit Pampers gewickelt
      haben, noch nicht so weit verbreitet.
      stimmt, auch ich entwickle im zarten Alten von (s.u.) eine Laktoseunverträglichkeit, und das, wo neben Rotwein Milchkaffee zu meinen Lieblingsgetränken gehört... Wenn ich mit 49 ein Mädel bin... wie stufst Du Dich mit 31-32
      ein? Würde mich schon interessieren... :-)
      Anja, ich hab Deine ViKa überflogen und dann zweimal genau
      gelesen. Wenn da eine Altersangabe wäre, hätt ich sie gesehn.
      sorry, dachte, das stünde drin, werde ich gleich ändern, finde das doch nicht unwichtig, zu wissen, ob eine 19jährige oder so ne Tussi in meinem Alter schreibt (nochmal *gaaanzbreitgrins) Aber woher hätt Maja dann Dein Alter wissen
      oder ahnen sollen ?
      Sorry @Maja Übrigens ein Tipp: Kirschkerne einfach ausspucken
      Was mach ichn dann mit den vielen Kirschbäumen ? Irgendwann is
      die Welt dann voll davon *breitesgrins*
      Esst mehr Mon chérie, dann machen die Kirschbäume Sinn..
      Liebe Grüße
      Wolkenstein
      Liebe Grüße zurück
      Anja
    • von Vanessa 0
      Mod.: Mädels, Frauen, Weiber oder wie auch immer
      ;-)
      Ob ihr diese offtopic Diskussion hier wohl abbrechen könntet?
      Danke!

      Bye, Vanessa
    • von Anja Adler (abgemeldet) 0
      Re: Mod.: Mädels, Frauen, Weiber oder wie auch imm
      aber nur, weil Du es bist, Vanessa
      *g Anja
    • von Anonym (abgemeldet) 1
      Re^2: alte Pampers-Windeln (Parfümierung)
      Hallo,

      ich war doch etwas geschockt, als ich eben las, welche Diskussion hier ausgebrochen ist. Jedenfalls kann ich nicht nachvollziehen, warum man mich anhand meiner recht sachlichen Frage als Perversen bezeichnen sollte/kann. Oder war das jetzt der im www vermisste humorvolle Teil?

      Wie dem auch sei: Um Dir, liebe Anja, Dein Weltbild nicht zu zerstören, möchte ich Deine Vermutung bestätigen, dass mich weniger das Krebsrisiko interessierte – wenngleich dies auch nicht uninteressant ist. Meine Frage hatte tatsächlich den Hintergrund, dass ich diesen Geruch als angenehm emfinde (emfand) – was soll daran pervers sein? Vielleicht hole ich bei dieser Gelegenheit doch noch einmal etwas aus: Ich habe einen ähnlichen Duft neulich in die Nase gekommen. Dieser stammte von einem Fast-Food-Menü... (kein Witz!).

      Ich würde mich freuen, wenn wir wieder zur eigentlichen Frage zurückfinden würden.

      Danke!

      Ben
    • Unterstellungen
      Hallo, Anja! Könnte es sein, dass Du ein bisschen pervers bist???
      Es ist nicht das erste Mal, dass ich von Dir eine Antwort lese, die ich für unverschämt halte und die zudem nicht zur Klärung der Frage hilfreich ist. Ob Du mich für dazu berechtigt hältst oder nicht, mache ich Dich mal ganz unverbindlich darauf aufmerksam, dass wir uns in einem Wissensforum befinden, dessen sinnfreie Unterabteilung „Plauderei“ und nicht „Eltern & Kinder“ oder „Frauen & Feminismus“ heißt. Außerdem sitzt Du einem Trugschluss auf, wenn Du meinst, man sei als User dazu angehalten, zu jedem Thread mit einer konkreten Frage spontane Gefühlswallungen oder Gegenfragen zu posten.

      Just my two cents.

      C.
    • von Anonym (abgemeldet) 0
      ...muß Christopher echt Recht geben!!!
      ...fiese Sprüche von Dir liest man immer wieder!

      Marcus