Tabellenkalkulation

Excel hat hier einige Spezialformeln zu bieten, die Zellen auf bestimmte Inhalte überprüfen können. Diese brauchen als Argument nur die zu überprüfende Zelle. Die wichtigsten sind:

Istleer: Diese Formel prüft, ob eine Zelle wirklich leer ist. (Es darf also auch keine Formel drinstehen!!)
Weitere wichtige Formeln sind Istzahl, Istfehler, Isttext. Eine komplette Zusammenstellung findet sich im Formelauswahlmenü unter Information. (auch mit Beschreibung)
Diese Formeln lassen sich auch sehr gut mit einer Wenn-Abfrage kombinieren.
Beispiel: Wenn(Istleer(A1);A2+100;A1/10) Wenn also A1 leer ist, dann zählt Excel zur Zahl in A2 100 dazu, sonst dividiert Excel die Zahl in A1 durch 10.

Zurück zu den FAQ's zum Thema "Tabellenkalkulation"
Weitere FAQ zu Tabellenkalkulation