Digitale Bild- & Grafikbearbeitung

Wenn Bilder nicht mehr angezeigt werden bzw nicht mehr bearbeitet werden können und stattdessen eine Meldung kommt, dass das Bild defekt ist können folgende Möglichkeiten helfen:

Verschiedene Bildanzeiger scheinen auf verschiedene Fehler anders zu reagieren - oft hilft es schon, einmal einen anderen Bildbetrachter / Bildbearbeitung auszuprobieren:
IrfanView (http://www.irfanview.de)
ACDSee (Test-Version unter http://de.acdsystems.com/products/acdsee/ )
XNView (http://www.xnview.de)
Photoscape (http://photoscape.org/ps/main/index.php)

wenn das Bild angezeigt werden kann, dann lässt es sich meist auch vom Programm in einem anderen Format abspeichern und so retten.


Außerdem gibt es von Alexander folgenden Tipp:

Da das hier scheinbar ständig gebraucht wird, warum
auch immer... hier das Tool meiner Wahl:
ODIN Data Recovery professional...
http://www.odinshare.com/data-recovery-professional....
Einfach den Wizard benutzen, Rest macht das Programm...
Repariert ziemlich viel inkl. EOF Fehler und defekte
Header. Die Demo kann schon Bilder reparieren, keine
Ahnung wie die Limitierung aussieht.

Zurück zu den FAQ's zum Thema "Digitale Bild- & Grafikbearbeitung"
Weitere FAQ zu Digitale Bild- & Grafikbearbeitung
Folgende Artikel könnten Dich auch interessieren: