Fitness & Gesundheit
Von: Αnоnүm (abgemeldet), 25.7.2001 10:52 Uhr
Hallo,
wer kennt die Nahrungsergänzungsmittel von Life Plus und kann mir seine Erfahrungen mit diesen Produkten schildern ?
Diese Produkte sollen ja wahre Wundermittel sein und sogar MS heilen / bzw. lindern.

Danke für jede Antwort.

Grüße
Manfred



  1. Re: Erfahrungen mit Life Plus
    Hallo,

    Grundsätzlich kann durch die Gabe von Vitaminen die Gesundheit
    verbessert werden, wobei die Frage ensteht wo ist der Mangel,
    also welche Vitamine und Mineralstoffe fehlen genau.
    Ich selber nehme die Grundpräperate von Life Plus bzw. Dr.Rath
    und habe festgestellt das es mir damit besser geht, ich weniger Krank werde und ich im Alltag Fitter bin. Die Produkte der beiden Firma sind auch mit nichts zu vergleichen was es in Deutschland gibt da hier die Dosierungen zu gering sind. [Bei dieser Antwort wurde das Vollzitat nachträglich automatisiert entfernt]
    8 Kommentare
    • von Αnоnүm (abgemeldet) 0
      Re^2: Erfahrungen mit Life Plus
      Hallo Thorsten,

      also sind deine Erfahrungen eher positiv ? Warum nimmst du diese Präparate ? Sind sie dir vom Arzt empfohlen worden ?

      Gruß
      Manfred
      Grundsätzlich kann durch die Gabe von Vitaminen die Gesundheit
      verbessert werden, wobei die Frage ensteht wo ist der Mangel,
      also welche Vitamine und Mineralstoffe fehlen genau.
      Ich selber nehme die Grundpräperate von Life Plus bzw. Dr.Rath
      und habe festgestellt das es mir damit besser geht, ich
      weniger Krank werde und ich im Alltag Fitter bin. Die Produkte
      der beiden Firma sind auch mit nichts zu vergleichen was es in
      Deutschland gibt da hier die Dosierungen zu gering sind.



    • Re^3: Erfahrungen mit Life Plus
      Hallo,

      meine Erfahrungen sind durchweg positiv, ich bin wacher
      fühle mich besser, bin Leistungsfähiger und Ausgeglichener,
      Krank werde ich gegenüber früher seltener.
      Die Vitamine in den Lebensmitteln haben in den letzten Jahren
      immer weiter abgenommen und die Umweltbelastungen steigen, meiner Meinung nach sollte man deshalb Vitamine nehmen.

      Sollten aber natürliche sein und die gibt es in Deutschland von keiner Firma, außerdem braucht der Körper zu absorbation von zb. Vitamin C Pflanzenhilfstoffe wie Bioflavonoide die in keinem deutschen Produkt sind. Es gibt auch Wissenschaftler die der Meinung sind das der größte Teil der Zivilisationskrankheiten wie Herzinfarkt, Atritis, Rheuma usw. erscheinungen durch Vitaminmangel und zu wenig Trinken sind (Wasser 30ml pro kg Körpergewicht) ich kann es nur Empfehlen. [Bei dieser Antwort wurde das Vollzitat nachträglich automatisiert entfernt]
    • von Αnоnүm (abgemeldet) 0
      Re^5: Vorsicht!
      Einen sonnigen Tag,
      wer auch immer sich mit Nahrungsergänzungsmitteln beschäftigt, wird feststellen, das es hier in Deutschland fast ausschließlich nur Präparate aus Auszügen gibt (Life plus i8st eins davon, besser wie manch andere, aber immerhin nur Auszüge), diesen fehlt sozusagen der Schlüssel für den Darm, der nur ein Präparat da aufnimmt, wo es hinsoll, wenn es rundherum die passenden Synergisten hat. Wissenschaftliche Studien beweisen, das nur ALLE Substanzen einer Pflanze eine bioverfügbarkeit herstellen. Nahrungsergänzungen, die aus Auszügen von Pflanzen, bzw. aus künstlich hergestellten Stoffen produziert sind, sich schnell zu freien Radikalen entwickeln, die mehr schaden als nützen (Vitaminstudien aus Finnland und Amerika beweisen dies).
      Meines Wissens gibt es nur ein Mittel, das all diese Synergisten beinhalten, Juice plus+. Wissenschaftliche Studien belegen nicht nur die Bioverfügbarkeit; in Amerika geben große Krankenkassen, wie Aetna, schon Rabatte auf die Mitgliedsbeiträge, wenn nachweislich Juice plus+ genommen wird: eine deutliche Anhebung der Gesundheit ist die Folge. [Bei dieser Antwort wurde das Vollzitat nachträglich automatisiert entfernt]
    • von Rаіnеr Dісk (abgemeldet) 2
      Re^2: Reine Werbung
      Ich selber nehme die Grundpräperate von Life Plus bzw. Dr.Rath
      und habe festgestellt das es mir damit besser geht, ich
      weniger Krank werde und ich im Alltag Fitter bin. Die Produkte
      der beiden Firma sind auch mit nichts zu vergleichen was es in
      Deutschland gibt da hier die Dosierungen zu gering sind.
      Hallo Thorsten
      das behauptet Dr. Rath, ich glaube kein Wort davon, alles nur Masche.
      Immerhin springen über 100 Millionen Umsatz dabei raus, für Dr. Rath ein Bombengeschäft.
      Der wird mit solchen Sprüchen reich.
      Gruß
      Rainer
    • Re^3: Reine Werbung /JA ABER
      Hallo,

      hast du die Preparate mal probiert ?
      Was Dr. Rath so sagt ist größtenteils Schrott, stimmt.
      Aber ein großteil der Zivilisationserkrankungen kommen meiner
      Meinung nach von Vitaminmangel und den kannst du natürlich durch Nahrung aus dem Bioladen und ausgewogener auf deine Person abgestimmter Ernährung vermeiden, aber wer hat das Wissen und die Zeit dazu ? Die Deutsche Gesellschaft für Krebsforschung hat eine Studie veröffentlicht das in den letzten 20 Jahren der Vitamingehalt von Obst und Gemüse um 30% Abgenommen hat.
      (Siehe Archive Bilder der Wissenschaft). Was erwartest du von einer Tomate die in Nährlösung ohne Sonne groß geworden ist ?
      Außerdem hat in den letzten 20 Jahren die Umweltbelastungen dermaßen zu genommern und die Essgewohnheiten haben sich verändert sodaß eine höher Nähstoffbedarf angezeigt ist usw. usw. [Bei dieser Antwort wurde das Vollzitat nachträglich automatisiert entfernt]
    • von Rаіnеr Dісk (abgemeldet) 1
      Re^4: Reine Werbung
      Hallo Thorsten hast du die Preparate mal probiert ?
      Was Dr. Rath so sagt ist größtenteils Schrott, stimmt.
      Eben. Warum verkauft der wohl seine Präparate aus Holland?
      In Deutschland sind die als Medikament gar nicht zugelassen.
      Außerdem viel zu teuer, der sahnt kräftig ab. Aber ein großteil der Zivilisationserkrankungen kommen meiner
      Meinung nach von Vitaminmangel und den kannst du natürlich
      durch Nahrung aus dem Bioladen und ausgewogener auf deine
      Person abgestimmter Ernährung vermeiden, aber wer hat das
      Wissen und die Zeit dazu ? Die Deutsche Gesellschaft für
      Krebsforschung hat eine Studie veröffentlicht das in den
      letzten 20 Jahren der Vitamingehalt von Obst und Gemüse um 30%
      Abgenommen hat.
      (Siehe Archive Bilder der Wissenschaft). Was erwartest du von
      einer Tomate die in Nährlösung ohne Sonne groß geworden ist ?
      Außerdem hat in den letzten 20 Jahren die Umweltbelastungen
      dermaßen zu genommern und die Essgewohnheiten haben sich
      verändert sodaß eine höher Nähstoffbedarf angezeigt ist usw.
      usw.

      Da ist was dran, ich nehme auch Multivitamine, weil ich von Müsli und Obst nicht so angetan bin.
      Aber nicht von Dr. Rath, das fehlte noch.
      Gibt genug andere gute Präparate, die preiswerter sind.
      Gruß
      Rainer
    • Re^5: Reine Werbung
      Hallo Rainer,

      nun ich bin der Meinung das künstlich Hergestellte
      Askorbinsäure nicht so wirksam ist wie Vitamin C aus
      Pflanzen mit Pflanzenhilfsstoffen wie Bioflavonoide usw.
      Außerdem gibt es kaum Retard Produkte in Deutschland
      und Eunova ist auch nicht billig, außerdem reichen die
      Mengen Vitamin C die darüber + Essen aufgenommen werden
      nicht um Gesund zu beleiben.
      Die Tabletten sind in Deutschland nicht zugelassen weil sie
      vernünftige Mengen Vitamine enthalten.

      tschö

      Thorsten [Bei dieser Antwort wurde das Vollzitat nachträglich automatisiert entfernt]
    • von Rаіnеr Dісk (abgemeldet) 1
      Re^6: Reine Werbung
      Hallo Thorsten nun ich bin der Meinung das künstlich Hergestellte
      Askorbinsäure nicht so wirksam ist wie Vitamin C aus
      Pflanzen mit Pflanzenhilfsstoffen wie Bioflavonoide usw.
      Was heißt denn künstlich?
      Was glaubst Du wie Pflanzen Ascorbinsäure herstellen?
      Etwa nicht durch chemische Reaktionen?
      Genau das ahmt man nach. Außerdem gibt es kaum Retard Produkte in Deutschland
      und Eunova ist auch nicht billig, außerdem reichen die
      Mengen Vitamin C die darüber + Essen aufgenommen werden
      nicht um Gesund zu beleiben.
      Das behauptet Dr. Rath, ich bin da anderer Meinung. Die Tabletten sind in Deutschland nicht zugelassen weil sie
      vernünftige Mengen Vitamine enthalten.
      Nein, das stimmt so nicht, sie sind nicht zugelassen, weil Dr. Rath keine wissenschaftlichen Studien zu seine Präparaten nachweisen kann.
      Interessanterweise werden sie auch nicht als Medikamente, sondern als Nahrungsergänzungsmittel verkauft, außerdem laufen schon etliche Gerichtsverfahren gegen ihn wegen unlauterer Werbung.
      Bei dem Mann wäre ich sehr vorsichtig, das ist kein seriöser Mediziner, der will nur Kohle scheffeln.
      Gruß
      Rainer
  2. Antwort von Αnоnүm (abgemeldet) 1
    • Antwort von ѕtrubbеl 0
      nahrungsergänzung
      kein gesunder mensch in europa braucht nahrungsergänzungstoffe, außer jod und fluor.
      i.a. besteht eine überversorgung an vitaminen.
      ernähre dich ausgewogen, und du wirst dich noch besser fühlen.
      aber ich habe den eindruck, dieses ist wieder eine glaubensfrage.
      die großen hersteller des weltweiten vitaminkartells profitieren jedenfalls von diesem glauben prächtig.
      strubbel
      <:-)
      1 Kommentare
      • Re: nahrungsergänzung brauchen wir nicht
        Hallo! kein gesunder mensch in europa braucht
        nahrungsergänzungstoffe, außer jod und fluor.
        i.a. besteht eine überversorgung an vitaminen.
        ernähre dich ausgewogen, und du wirst dich noch besser fühlen.
        Oh ja, große Zustimmung. Der Meinung bin ich auch. Viele glauben, sie müssen mangelde Ernährung mit Präparaten ersetzen, aber wenn sie das selbe Geld für bessere Lebensmittel (Vollkornbrot, viel Gemüse, Obst, ...) ausgäben und bewußter zudem, dann wäre den meisten geholfen. Sicher gibt es Leute, bei denen solche Präparate angebracht sein könnten. Zum B. die Leute, die den Asphalt auf der Straße ausschütten. Die armen Leute müssen echt üble Dämpfe einatmen. Mir reicht's schon, wenn ich nur dran vorbeigehe.

        Jedenfalls brauchen wir keine Vitamin-Präparate, wenn wir ein bißchen aufmerksamer sind.

        Sebastian