Fitness & Gesundheit
Von: gagarin0815 (abgemeldet), 7.7.2007 10:09 Uhr
Ich habe mal was exotisches wie es scheint, dadurch das ich den Tag über rund 12-14 Std vor dem Rechner verbringe ist mir folgendes aufgefallen. Meine Fingerspitzen der rechten Hand (3-4 Finger) schmerzen seit paar Wochen. Ich nehme an es liegt an der Benutzung der Tastatur, da dies die meistbenutzten Finger sind.

Kennt jemand selbiges? Ich kann berufsbedingt leider nicht darauf verzichten. Weiß jemand ein Rat? Ich habe erst Ende Juli Urlaub, aber ich denke danach wird es wieder kommen.



  1. Antwort von Flotte Lotte (abgemeldet) 0
    Re: Fingerspitzen-Schmerz
    Hallo Juri Alexejewitzsch,
    Hast du dich eigentlich schon mal gefragt, was wäre, wenn du keine rechte Hand mehr hättest?

    Welche Mitteilungen deines Körpers würdest du akzeptieren, um öffters einmal eine Pause vor dieser Klotze zu machen?

    Was treibt einen Menschen dazu, 12-14 Std. täglich in diesen Kasten zu schauen?
    Warum kannst du nicht in der Natur, beim Sport oder bei der Unterhaltung mit andren Menschen „Wunderminuten“ empfinden und verbringst lieber den ganzen Tag am PC?

    Ich denke, das man diese Krankheit einfach „Mausarm“ nennt, die bei dir schon los geht.

    Liebe Grüße aus der Fremde
    Flotte Lotte
    2 Kommentare
    • von gagarin0815 (abgemeldet) 0
      Re^2: Fingerspitzen-Schmerz
      Was mich dazu bringt solang vor dem Rechner zu sitzen? Ganz einfach, mein Lebensunterhalt! Sorry aber Dein Posting ist sowas von daneben... Ich würde auch lieber was anderes unternehmen aber der Job verlangt das eben... [Bei dieser Antwort wurde das Vollzitat nachträglich automatisiert entfernt]
    • von Flotte Lotte (abgemeldet) 1
      Re^3: Fingerspitzen-Schmerz
      Hallo,
      man hat immer eine Wahl!
      Niemand muss 14 Stunden täglich vor dem PC sitzen.
      Was ich meine ist, dass du "jetzt" lebst und dass nur du dir selber weh´ tun kannst.

      Wolltest du lieber lesen, nimm dieses oder jenes Medikament und schwupp sind alle Schmerzen weg?

      Schmerz ist immer ein Warnsignal des Körpers für eine Disbalance.

      Liebe Grüße
      FL
  2. Antwort von Maria 0
    Re: Fingerspitzen-Schmerz
    Hallo gagarin 0815,

    Abhilfe kannst du sicherlich schaffen, wenn du lernst mit 10 Fingern auf der Tastatur zu schreiben. Sowas lernte man früher beim Schreibmaschinenkurs. "Tastaturschreibkurse" werden heute fast überall angeboten.
    Mit viel Disziplin kannst du`s Dir auch selbst beibringen.
    Das 10-Finger-System schont übrigens auch die Tastatur.

    Gruß

    Maria