Fitness & Gesundheit
Von: Anonym (abgemeldet), 25.9.2002 14:30 Uhr
hallo!

in letzter zeit habe ich morgens öfters gequollene augen. manchmal habe ich es monatelang nicht und dann ist es wieder da.
weiß jemand woran das liegen könnte und vor allem was man dagegen tun kann?

gruss anja



  1. Antwort von Max. Eyth (abgemeldet) 0
    Re: morgens gequollene augen
    Hallo Anja!

    Dicke Luft im Schlafzimmer?

    Fenster auf!!!

    (Oder sollte ....?)

    Gruß Max
    • Antwort von Anonym (abgemeldet) 0
      Re: morgens gequollene augen
      Hallo,
      "gequollene Augen" können mehrere Ursachen habe. Die Schlafposition, zB. wenn ein Rückenschläfer auf dem Bauch schlaft, - ist mir auch schon passiert. Mit einem kalten Waschlappen habe ich nach einer Weile dann wieder normal ausgesehen. Überanstrengungen der Augen am Vortag.
      Auch Probleme mit den Nieren kann die Ursache sei. Ich würde mich mal durchchecken lassen. Es gibt auch Leute. die altersbedingt dazu neigen.
      Alles Gute, Utemaus [Bei dieser Antwort wurde das Vollzitat nachträglich automatisiert entfernt]
      • Antwort von Anonym (abgemeldet) 0
        Könnte auch.......
        ......eine Allergie sein ( Hausstaub) oder so?
        Hoffentlich nicht
        wünscht dir
        R.

        P.S. Habe vor vier Wochen durch solche Symptome die Hausstauballergie meines Sohnes entdeckt.