Fitness & Gesundheit
Von: R. Fosca, 4.4.2005 16:24 Uhr
Hallo Ihr Lieben,

vor etwa 2 Monaten habe ich das Rauchen aufgegeben (nach 10 Jahren/ 2 Päckchen pro Tag). Von der Gewichtszunahme abgesehen ärgert mich nun auch noch meine Haut: ich habe unreinere Haut als in der Pubertät!

"Normalerweise" würde ich meine Haut als Mischhhaut, Tendenz zu empfindlich mit ein paar Milien bezeichnen. Nun habe ich von den Schläfen bis zu den Wangenknochen und auch der Stirn jede Menge Pickel (alle ohne Eiter, nur eben rote Erhebungen).

Liegt das am Nikotinentzug? Falls ja, wie lange wird das wohl dauern?

Ach ja, und kann mir jemand sagen, wann ich mein Gewicht wohl wieder aus der Hochsicherheitsüberwachung entlassen kann?

Vielen Dank für Eure Hilfe!

Gruß
Ramona

P.S.: Falls es irgendeine Rolle spielt: Ernährung vegetarisch, fast ohne Fertigprodukte, viel Obst, Gemüse und Getreide. Wenig Alkohol, wenig Kaffee, viel (grüner) Tee. Durch Hund tägliche Spaziergänge, ca. 3 mal pro Woche je 10 km Walken/ Joggen. (Eu-)Stress im Büro ist Dauerzustand.



  1. Antwort von Helge H@selbach (abgemeldet) 2
    Re: Rauchen aufgehört- jetzt unreine Haut?
    Hi
    dein Stoffwexel muss sich umstellen. du ernährst dich vermutlich unverändert, dein körper verwertet die Nahrung jetzt aber besser.
    Wer weiss was er jetzt mit dem Kram alles anfangen kann den du so zu dir nimmst. oder hat sich etwa dein Schokiverbrauch erhöht? das kann gut ein grund sein... wenn ich zwei tafeln verdrücke kann ich auf die pickel warten.

    ach, fang nicht wieder an um die pickel loszuwerden.
    HH
    • Antwort von Maren 0
      Re: Rauchen aufgehört- jetzt unreine Haut?
      Hallo,

      dein Stoffwechsel hat sich verändert, daher wird die Nahrung besser verwertet. Du musst also entweder den Verbrauch ankurbeln - durch Sport oder die Aufnahme reduzieren. Allerdings solltest du auch dabei auf eine ausreichende Versorgung mit Mikronährstoffen aus Obst und Gemüse achten.

      Der Körper reinigt sich durch die Haut. Es kann also damit zusammenhängen. Ein paar monate kann es schon dauern.

      Ich wünsche dir weiter viel Erfolg und toll, dass du es probiert und geschafft hast.

      Gruß Maren [Bei dieser Antwort wurde das Vollzitat nachträglich automatisiert entfernt]
      1 Kommentare
      • Re^2: Rauchen aufgehört- jetzt unreine Haut?
        Der Körper reinigt sich durch die Haut. Es kann also damit
        zusammenhängen. Ein paar monate kann es schon dauern.
        Ja, der Körper hat jetzt die Möglichkeit, ganz viel Mist über die Haut abzugeben, weil er nicht mehr so sehr damit beschäftigt ist, was da ständig für Mist neu reinkommt :-) Ich wünsche dir weiter viel Erfolg und toll, dass du es
        probiert und geschafft hast.
        Das find ich auch! Toll! Durchhalten lohnt sich!
        gruss engelsauge