Fotografie
Von: Αnоnүm (abgemeldet), 2.2.2001 14:57 Uhr
Hallo,
kennt jemand eine Moeglichkeit, Dias mit dem Computer bzw. einem entsprechendem Drucker zu beschriften?
Oder gibt es mittlerweile Etikette, die wirklich halten und sich nicht im Diaprojektor verkeilen?



  1. Antwort von Αnоnүm (abgemeldet) 0
    Re: Welche Moeglichkeiten gibt es, Dias zu beschri
    Ja gibt es. Diaaufkleber von Zweckform. die Nummer ist 6020. Kosten ca 25.- für 3200 Stück. Gibt es häufig nicht vorrätig, kann man aber immer bestellen.
    Sie bleiben nirgends hängen und kleben gut. Die von Herma sind schlecht.

    Gruß Heike



    Hallo,
    kennt jemand eine Moeglichkeit, Dias mit dem Computer bzw.
    einem entsprechendem Drucker zu beschriften?
    Oder gibt es mittlerweile Etikette, die wirklich halten und
    sich nicht im Diaprojektor verkeilen?
    3 Kommentare
    • von Αnоnүm (abgemeldet) 0
      Re^2: sorry, aber...
      gibt es da nicht noch eine Erfindung namens "wasserfester Stift"??????
      Ist doch viel billiger und man bekommt bestimmt genauso viel drauf auf den ganzen weißen Plastikrahmen.... *wunder*
    • von Αnоnүm (abgemeldet) 0
      Re^3: sorry, aber...
      *wunder oh wunder* sorry, aber Du scheinst nicht sehr oft Dias zu beschriften, wenn Du einen Film rahmst und beschriftest magst Du Recht haben, aber bei anderen, wie auch bei mir, können es dann schon mal 200 Filme sein, wenn man davon lange nicht alle rahmt, kommt man vielleicht auf 4000 STück, glaube mir, dann würdest auch Du Deinen wasserfesten Stift beiseite legen und den Computer um Rat fragen !!!!!!!!!!!




      gibt es da nicht noch eine Erfindung namens "wasserfester
      Stift"??????
      Ist doch viel billiger und man bekommt bestimmt genauso viel
      drauf auf den ganzen weißen Plastikrahmen.... *wunder*
    • von Αnоnүm (abgemeldet) 0
      Re^4: sorry, aber...
      können es dann schon mal 200 Filme sein, wenn man davon lange
      nicht alle rahmt, kommt man vielleicht auf 4000 STück, glaube
      mir, dann würdest auch Du Deinen wasserfesten Stift beiseite
      legen und den Computer um Rat fragen !!!!!!!!!!!
      ===> *lach*... ach SOWAS meint Ihr.... ich dachte es geht um individuelle Dias für den Privatgebrauch.... *oh Dummheit, ich bin geschlagen!*... *ggg* ;o)
  2. Antwort von һарреkоttе (abgemeldet) 0
    Re: Welche Moeglichkeiten gibt es, Dias zu beschri
    Die profesionelle Methode ist immer noch die Diarähmchen direkt zu bedrucken. Von Gepe gibt es einen Diahanddrucker. Gepe Printer 55, Artikel 8210. Unter Gepe.com kann man sich die Sache ansehen. Leider keine genaue Beschreibung dabei. Bei Brenner ist der Preis 129,- . Monochrom kann ich zur Zeit nicht öffnen.

    Gruß Harald