Garten und Pflanzen
Von: Hedda.S (abgemeldet), 27.8.2011 11:17 Uhr
Hallo Experten,

ich hab vermehrt Ameisen im Haus, dabei achte ich darauf, keine Essensreste offen liegen zu lassen. Wie finde ich das "Nest", bzw. wie werd ich die Insekten wieder los?

Danke für eure Hilfe!

Grüße Hedda



  1. Antwort von moehre505 1
    Re: Ameisen im Haus Schädlinge
    Hallo!

    Was natürlich immer funktioniert sind Ameisenfallen. Sind kleine Kinder im Haus ist ein guter Tipp Backpulver! Die Ameisen bilden Strassen, d.h. man muss die Laufwege zurückverfolgen. Das ist nicht immer ganz einfach. Bei uns haben sie ein "Loch" in der Silikonabdichtung unter der Terrassentür gefunden. Wir haben fast zwei Wochen gesucht.
    Zurück zum Backpulver: Einfach in die Laufwege streuen. Die Ameisen nehmen es mit, fressen es und dann geht das BP auf und die Tiere "platzen". Nicht so schön, dafür aber für Kinder und Haustiere völlig ungefährlich (Ameisenköder funktionieren ähnlich...). Die Ameisen sollen dann wohl lernen, dass es da nur Gift zu fressen gibt und den Weg in Zukunft meiden. Bei uns hat es funktioniert.
    Eingang gefunden und geschlossen, Tiere erledigt....
    Viel Erfolg!!!
    • Antwort von Claudia 1
      Re: Ameisen im Haus Schädlinge
      Liebe Hedda,

      für Deine Frage bin ich leider kein Experte. Jeder gutsortierte Baumarkt mit Gartenzubehör hat aber Ameisenköder.

      Viel Glück!