Garten und Pflanzen
Von: Alexander Beck, 24.1.2000 09:02 Uhr
Der Sturm hat meinen altersschwachen Gartenzaun (15 m Länge) umgeworfen.
Wo kann man sich informieren, was es für verschiedene Zäune gibt? Das Baumarkt-Angebot war mir zu mager.

Danke für Tips
Alex



  1. Antwort von Anonym (abgemeldet) 0
    Re: Gartenzaun
    Salli Alex,

    Frage was willst Du mit diesem Zaun abgrenzen ?

    Mein Tip:
    Obstbaumwand auf schwachwachsenden
    Unterlagen. Abstand von Baum zu Baum ca. 1.0 M Höhe nach ca. 4Jahre 2-3 M
    Zaun zum Nachbargrundstück: nach Vereinbarung auf Grenze setzen, mit gemeinsamen Nutzen der Früchte.

    Zaun gegen Strasse:
    Lagersorten wählen, sonst wird geklaut!!

    Beratung und Kauf bei einer Baumschule.

    Uebrigens Obstbau als Hobby ist ein besonderes Vergnügen.

    Gruss Fritz
    • Antwort von Anonym (abgemeldet) 0
      Re: Gartenzaun
      Wenn ich die chance hätte einen neuen zaun zu benötigen, würde ich einen lebenden Weidenflechtzaun ziehen. Der bringt einem das Jahr über tolle Abwechslung
      1 Kommentare
      • von Anonym (abgemeldet) 0
        Re^2: Gartenzaun
        Wenn ich die chance hätte einen neuen
        zaun zu benötigen, würde ich einen
        lebenden Weidenflechtzaun ziehen. Der
        bringt einem das Jahr über tolle
        Abwechslung
        Hi,

        wie baut man son Ding ??

        Dank und Gruß

        Udo
    • Antwort von Peter 0
      Re: Gartenzaun
      Du müsstest Dir erstmal darüber klar werden, welche Art von Zaun Du haben möchtest.
      Holz, Jägerzaun?
      Holz, Lattenzaun?
      Holz, Rancherzaun?
      Holz, Lamellengeflecht?
      Moschendroat?
      Stabgitter?
      Spalierobst?
      Benjeshecke?
      Freiwachsende Hecke?
      Geschnittene Hecke?
      Weidengeflecht, tot oder lebendig?
      Bambusgeflecht?
      Danach kannst Du gezielter suchen.
      Grüsse, Peter [Bei dieser Antwort wurde das Vollzitat nachträglich automatisiert entfernt]