Garten & Pflanzen
Von: Τаnја, 24.10.2004 22:45 Uhr
Hallo zusammen,

mich würde interessieren, ob Pampasgras und Schilf zurückgeschnitten werden muß.

Vielen Dank vorab und liebe Grüße
Tanja



  1. Antwort von Gеlі 0
    Re: Pampasgras und Schilf
    Hallo Tanja, mich würde interessieren, ob Pampasgras und Schilf
    zurückgeschnitten werden muß.
    Ein Muss ist das nicht. Aber: alle Gräser sterben nach der Vegetationsperiode ab und treiben neu aus dem Wurzelstock. Du hast also die Wahl. Du kannst alle Gräser über den Winter als Gartenschmuck stehen lassen.

    Oder Du gehörst zur Aufräumfraktion unter den Gärtnern, dann stutzt Du Deinen Garten vor dem Winter ratzekahl.

    Pampasgras its allerdings nicht so perfekt frosthart wie einheimisches Schilf. Es ist sicherer, der Pflanze ordentlich Laub um die Füße zu packen und sie erst nach dem Winter zu schneiden.

    viele Grüße
    Geli
    1 Kommentare
    • Re^2: Pampasgras und Schilf
      Hallo Tanja,

      ich habe mehrmals den Fehler begangen, das Gras schon im Herbst zurückzuschneiden. Die Pflanze hat den Winter nicht überstanden. Erst als ich Tipp eines Bekannten befolgte, die Pflanze im Herbst nur zu zubinden, und den Rückschnitt in´s Frühjahr zu verlegen, hatte ich das Glück, das Gras unbeschadet über den Winter zu bekommen.

      Gruß G. Stein
  2. Antwort von Сһееfе (abgemeldet) 0
    Re: Pampasgras und Schilf
    Hallo und Guten Abend,

    man soll ALLE Gräser nicht im Winter zurückschneiden. Erst im Frühjahr, wenn die neuen Triebe ca. handhoch sind.

    Gruß Jürgen [Bei dieser Antwort wurde das Vollzitat nachträglich automatisiert entfernt]