Garten & Pflanzen
Von: Μаrtіnа3860, 18.6.2009 19:05 Uhr
Hallo Pflanzen-Experten!

Habe in meinem Teich eine Seerose im 2. Jahr. Sie hatte bereits mehrere Blütenknospen die zwar an die Oberfläche kommen, aber nicht aufgehen. Nach 2-3 Tagen gehen sie wieder unter ohne geblüht zu haben. Wenn man eine Knospe aufmacht sieht sie innen völlig "normal" aus ohne Schädlinge oder sowas.
An was könnte es liegen daß die Knospen einfach nicht aufgehen wollen? Vielleicht hat jemand einen Tipp.

LG Martina



  1. Antwort von Ρеtеr1940 1
    Re: Warum geht meine Seerose nicht auf ?
    Hallo!
    Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, Seerosen brauchen volle Sonne, sonst blühen sie nicht oder sehr zögerlich auf. Die Blüten öffnen sich sowieso erst am späten Vormittag und gehen schon gegen 15.oo - 16.oo Uhr wieder langsam zu.Du hast nichts über den Standort geschrieben, hast Du volle Sonne?
    Gruss Peter
    2 Kommentare
    • Re^2: Warum geht meine Seerose nicht auf ?
      Guten Morgen Peter!
      Ja, der Teich hat voll Sonne, zumindest von morgens 8,oo bis Abends 18,oo Uhr.
      Gruß Martina
    • von Ѕіlbеrlöwе (abgemeldet) 0
      Re^3: Warum geht meine Seerose nicht auf ?
      Hallo Martina,

      Habe von Seerosen gehört, dass sie manschmal erst im 3. oder 4. Jahr an einem neuen Standort blühen.

      Gruss von Julius