Kredite & Geldanlagen
Von: Ηаruѕсһа (abgemeldet), 3.10.2011 11:57 Uhr
Hallo, wo kann man mehr über seriöse Bankenvergleiche erfahren? Ich denke, dass sich alle Banken irgendwo unterscheiden und eine Kontoeröffnugnsprämie macht ja auch noch lange keine gute Bank oder positiv hervorstechende Bankdienstleistung aus. Besten Dank für Hinweise.



  1. Antwort von Ulrісһ Ѕtааtѕ 0
    Re: Beste Banken im Vergleich
    Ich meine die Zeitschrift "Finanztest" der Stiftung Warentest macht soetwas-....
    • Antwort von Τаnја Rоѕеnkе 0
      Re: Beste Banken im Vergleich
      Hallo Haruscha,

      da muß ich leider passen. Wenn Du Banken miteinander vergleichst, solltest Du Dir vorher überlegen, was Dir wichtig ist. Filiale oder reicht Dir das Internet. Überziehst Du schon mal Dein Konto oder hättest Du gerne lieder etwas höhere Zinsen auf dem Sparbuch. Ich kann mir nicht vorstellen, dass es einen Vergleich gibt, der alle Punkte (Kosten, Zinssätze etc) miteinander vergleicht. Auf jeden Fall sollest Du zusehen eine Bank ohne Kontoführungsgebühren zu finden. Und für alle Geldanlagen macht es Sinn, wenn die Bank im Einlagensicherungsfond eingebunden ist.

      Ich hoffe, ich konnte Dir etwas weiterhelfen.

      Viele Grüße

      Tanja
      • Antwort von Η.F. Wеіѕе 0
        Re: Beste Banken im Vergleich
        Hallo Haruscha,
        objektiv sind die Vergleiche bei der Stiftung Warentest Heftserie Finanztest. Und die Qualität einer Bank stellt sich leider erst dann heraus, wenn Du sie wirklich brauchts.
        Viel Erfolg!
        H.F.
        • Antwort von һеrmіnе1465 0
          Re: Beste Banken im Vergleich
          Hallo Haruscha,

          du stellst genau die richtige Frage, wenn du nach seriösen Bankenvergleichen fragst. Meiner Meinung nach gibt es keine.

          Im Focus wird regelmäßig die "Beste Bank" in diversen Städten gekürt, wie seriös das jedoch ist, mag ich kaum zu beurteilen. In kleineren Städten erfolgt in jeder Bank ein einziger Testkauf und der ist dann Basis für die Bewertung. Ob das reicht???

          Wenn überhaupt, dann könntest du dich auf der Suche nach einem einzelnen Produkt gezielt in der Zeitschrift "Finanztest" informieren. Dort vergleicht die Stiftung Warentest regelmäßig einzelne Produkte verschiedener Anbieter.

          Das ist aber letztlich keine Garantie dafür, dass du eine gute Beratung oder ein zu deinen persönlichen Bedürfnissen passendes Produkt erhältst.

          Am besten machst du dir im Vorfeld klar, was du von deiner Bank erwartest (persönliche Beratung, Internetkontakt, vor Ort, was auch immer) und suchst dir unter diesen Gesichtspunkten dann eine Bank aus.

          Letztlich ist jede Bank die beste Bank, nämlich immer dann, wenn es ihr bzw. ihrem Berater gelingt, deine Bedürfnisse zu erkennen und diesen gerecht zu werden.

          Viel Erfolg bei deiner Suche wünscht

          Ute

          PS: Kontoeröffnungsprämien sind m.E. ein schlechter Scherz. Es ist für eine Bank viel preiswerter, eine Kontoeröffnungsprämie zu zahlen, als sich selber aktiv um die Werbung eines neuen Kunden zu kümmern. Diese Prämien sind nichts anderes als "umgebuchte" Werbekosten. Darum wirst du sie im Regelfall auch nur bei Instituten finden, die mit Macht in den Markt drängen wollen. "Alt eingesessene" Institute wie Sparkassen oder Volksbanken zahlen diese Prämien nicht. Ach ja - nicht vergessen - immer schön das Kleingedruckte lesen, da stecken meist zusätzliche Bedingungen drin, die ruck zuck die schöne Prämie auffressen.
          • Antwort von Ρumре69 0
            Re: Beste Banken im Vergleich
            Alle Bankentests, die ich kenne, lassen immer wieder Bausteine aus, die für den Bankkunden wichtig sein könnten. Beispiel: die Sparda-Banken schneiden immer wieder recht gut ab, haben aber ein schlechtes Geldautomatennetz. Oder einzelne Banken haben ihren Hauptsitz in Osteuropa und man erkennt es nicht am Namen. (Credit Europe Bank war früher so ein Beispiel). Solchen Banken gehen gern mal die Gelder aus, gerade wenn man es braucht. Und selbst seriöse Reporter übersehen gern solche Details.