Geschenke & Feiern
Von: franzhapper, 28.11.2005 15:05 Uhr
Hallo Experten,
meine Nichte wird morgen 11 und ich habe noch kein Geschenk. Sie geht aufs Gymnasium (Lieblingsfach Biologie), liest gern, spielt Violine und ist ein ganz normales Mädchen.

froh über jeden Vorschlag
franzhapper



  1. Antwort von marisa gessler (abgemeldet) 2
    Re: geschenk für 11jährige
    Hi Franzhapper
    was ich immer von meinem absoluten Lieblingsonkel bekommen habe,
    waren extrem schöngestaltete Gutscheine! Witzig verpackt oder
    dekoriert!
    Einmal durfte ich mit ihm und seiner Freundin mit in den
    Italienurlaub, dann mal Kirmes, Erlebnisbad, Stofftier und
    Kinogutschein (damals Oliver & Co. und natürlich den Hund aus dem
    Film :0)

    Wenn sie natürlich Biologie interessiert ist, würde sich auch ein
    Koffer mit Mikroskop und ähnlichem anbieten! Natürlich nicht einen
    für die ganz kleinen! Bei Aldi gibt es gerade eins, aber auch nicht
    gerade billig! 49,90 Euro!

    Aber ich als Leseratte würde mich auch freuen, wenn ich einen
    Büchergutschein bekommen würde! Oder aber dieses hier:
    http://www.randomhouse.de/dynamicspecials/eragon/sit...
    Ganz tolles Buch, gut zu Lesen! Eine Triologie von der gerade der
    zweite Teil rausgekommen ist! Für lesebegeisterte Teenies, aber auch
    für die Älteren!

    Hoffe du findest noch was für sie!

    LG
    Marisa
    • Antwort von Petzi 1
      Re: geschenk für 11jährige
      Hi Franz,

      hmm, sehr interessant wäre noch zu wissen, wieviel Kohle Du ausgeben willst. Ferner hilft auch bei der Entscheidungsfindung, wenn Du erwähnst, ob Du weitere Dinge (Zeit, Basteln etc.) einbringen willst. Und oberprächtig natürlich, wenn Du noch dazu schriebest, was Du so zu den letzten Anlässen geschenkt hast und wie das angekommen ist. Notfalls helfen gar die Eltern von Deiner Nichte bei der Geschenkfindung?

      *wink*

      Petzi
      2 Kommentare
      • Re^2: geschenk für 11jährige
        Natürlich wird mir noch was einfallen, aber es wäre halt mal interessant zu wissen, was andere so in dieser Altersklasse verschenken. Geld , Zeit etc. sind da erstmal egal.

        grüsse
        franzhapper
        (das doppelposting im Brett "Kinder-Eltern" kann ich heute ruhigen Gewissens unserem extrem langsamen Netzwerk zuschreiben)
      • von Vicky (abgemeldet) 7
        Re^3: geschenk für 11jährige
        Wie wäre es mit dem Parfum von Oilily. Das ist ein Parfum extra für Kinder. Ich habe mich damals richtig doll darüber gefreut und es riecht auch gut.
        Dann ist man richtig stolz sein eigenes Parfum zu haben!

        Wie wäre es ansonsten,wenn du ihr ein Mikroskop schenkst? Es gibt da auch solche Sets, die gar nicht mal so teuer seind!

        Hoffe die beiden Ideen konnten dir weiter helfen!
    • Antwort von Eencockniedo (abgemeldet) 1
      Folgefrage
      Ich habe genau dasselbe "Problem" (für Weihnachten) nur mein größtes Problem ist etwas zu finden, was besonders leicht ist (kein Geld, kein Gutschein), da ich es sehr weit per Luftpost schicken muss und da schon mal schnell die Postkosten explodieren.

      Vor einem Jahr hat sie noch nach einer Barbie-Puppe gefragt (und eine Karte mit Geld drin bekommen). Jetzt will ich lieber überraschen als nachfragen. Nur kann ich mich in die Gedanken einer 11jährigen, die einfach nur was Schönes will nicht hineinversetzen.

      Als Idee hatte ich z.B. Schminkköfferchen, bzw. Armband, Kette, Kleidungsstück etc.

      Eencockniedo
      2 Kommentare
      • von Vicky (abgemeldet) 1
        Re: Folgefrage
        Das ist auch eine sehr gut Idee! Es gibt richtig niedliche Armbänder und Ketten. Und auch daran erinnere ich mich. Ich habe ein Armband von meinem Patenonkel bekommen und war total stolz! Was hälst du denn von einem "Bettelarmband". Das hat ganz viele Anhänger. Gibt es auch mit vielen bunten Anhängern und sieht gut aus!

        Ich glaube über ein Armband oder eine Kette würde sie sich auch sehr freuen!
        Wie weit musst du es schicken? Wenn es etwas teurer war solltest du eventuell noch eine Versicherung abschließen. Aber das wird schon ankommen!!

        Dann euch beiden viel Spaß beim verschenken!!!
      • von Romana 0
        Re: Kreatives für Kinder
        Hi Eencockniedo,

        tja, vielleicht kannst Du Dir noch vor Weihnachten einen lustigen Fragekatalog überlegen.

        Bei der Beschreibung, dass es nur was Schönes sein soll, kann man halt auch sehr daneben liegen. Wobei ich würde mal auf was Ästhetisches tippen, doch auch hier gehen die Geschmäcker auseinander.

        Deine Schmuckidee finde ich gut, wobei mir gefiele es noch besser, wenn die Kreativität dabei gefördert werden würde. Sprich wie wäre es mit einem Set mit dem sie sich selbst Halsketten, Armbänder, Ringe usw. (inklusive Anleitung / Buch) herstellen kann. Z.B. Silberdraht, Lederbänder en masse kaufen, ist auch nicht schwer, und dann ein paar Steine, Holzsachen... Sicherlich gehen auch Glitzersachen, wobei ich mehr auf Natur stehe. Aber wie schon gesagt, Geschmäcker sind verschieden.
        http://www.jako-o.de/home/de/home.mb1?mb_f020_id=aNV...
        http://www.creadoo.com/themen.php?bereich_id=11
        http://www.oekotopia-verlag.de/shop_start.asp


        Ciao,
        Romana
    • Antwort von Petzi 1
      Mikroskop [OT]
      Nochmal hallo Franz,

      da Du ja immer noch nicht rauslassen hast, wieviel Kohle Du nun ausgeben willst, möchte ich hier nochmal in aller Nachdrücklichkeit warnen: Wenn Du ihr ein Mikroskop schenkst, dann ein richtig schweinisch gutes, das leider dann auch unfassbar teuer ist. Lass bitte, bitte die Pfoten von diesen "Kindermikroskopen" mit Plastikgeraffel, wo man ausser Linsenfehlern gar nix sieht :-( Damit verleidest Du ihr möglicherweise jeglichen Spass an der Mikroskopiererei.

      Sprich: Mikroskop, ja. Das fasziniert in dem Alter wirklich. Aber: Nur ein echt richtig gutes. Und: Nur wenn da entweder eine hervorragende Anleitung dabei ist oder Papa/Mama/Bruder/Schwester/Du ihr das Teil auch erklären kann. Das ist nur auf den ersten Blick trivial.

      Ich fürchte nun, dass Du so richtig viel Geld nun auch nicht ausgeben wolltest, eventuell wäre es eine Lösung, wenn Du Dich mit den Eltern zusammentätest? Oder ein kombiniertes Weihnachts-Geburtstagsgeschenk?
      Naja, und da der Termin schon morgen ist, würde ich dann zum Geburtstag was "kleineres" schenken (das bereits erwähnte Parfüm, Gutschein zum gemeinsamen Kauf dieser Gummiarmbänder die "man" heutzutage so hat, eine Grünpflanze (bevorzugt robust *fg*)) und dann zu Weihnachten ein gutes Mikroskop. Umgekehrt wäre natürlich klüger gewesen: zum Burzel das Mikroskop und zu Weihnachten dann diverses Zubehör, aber dazu ist wohl die Zeit schon zu weit fortgeschritten ;-)

      *wink*

      Petzi
      7 Kommentare
      • von Nike 0
        Gibt's übrigens gerade heute bei Aldi Süd
        ...für 50 Euro. Ganz guter Preis, finde ich, wenn's für eine Schülerin ist.

        LG, Nike
      • von Gandalf 0
        Re: Gibt's übrigens gerade heute bei Aldi Süd
        Hi Nike, ...für 50 Euro. Ganz guter Preis, finde ich, wenn's für eine
        Schülerin ist.
        schlechtes Argument!

        Ich hatte damals vor vielen Jahren auch ein 'Schülermikroskop' von meinen Eltern gekriegt. Sie haben es i bester Absicht getan, aber das Ding war schlicht eine Katastrophe und hätte fast mein Interesse an Naturwissenschaften zerstört. OK ist übertrieben, aber es hat mich nur genervt mit dem Ding was zu tun. Nach kurzer Zeit landete es auf dem Speicher, wo ich es voe einigen Jahren wieder fand.

        Dann lieber gar nichts.

        So was
        http://www.jako-o.de/produkt/de/produkt_detail.mb1?m...
        ist m.E. gerade die untere Grenze, die man Kindern zumuten sollte

        Gandalf
      • von Nike 0
        Re^2: Gibt's übrigens gerade heute bei Aldi Süd
        Hi Gandalf,

        da spricht der Naturwissenschaftler. *fg*

        Ich habe bisher mit den Aldi-Produkten ganz gute Erfahrungen gemacht, wobei ich natürlich nicht beurteilen kann, ob das Mikroskop gut oder schlecht ist. Was teuer ist, muß nicht unbedingt besser sein.

        Was ich meinte, ist, daß es durchaus 11jährige gibt, die sich zwei Monate lang glühend für etwas interessieren - und dann nie wieder. Das kommt auf den Charakter des Kindes an. Wenn dem aber so sein sollte, gebe ich nicht mehr als höchstens testweise 50 Euro für das neue "Hobby" aus, bis ich sicher bin, daß es wirklich interessiert.

        Liebe Grüße,
        Nike
      • von Vicky (abgemeldet) 0
        Was hast du ihr nun heut geschenkt?
        Und welches Geschenk ist es geworden???

        *neugierig*
      • Re: Was hast du ihr nun heut geschenkt?
        Wir werden ihr zusammen ein tolles Parfum ganz nach ihrer Nase aussuchen. (Für ein gutes Mikroskop muss ich mich mit anderen Tanten und Onkels zusammentun, das war so kurzfristig nicht zu machen) Und welches Geschenk ist es geworden???

        *neugierig*
      • von Gandalf 0
        Re^2: Was hast du ihr nun heut geschenkt?
        Hi Franz, Für ein gutes Mikroskop muss ich mich mit anderen
        Tanten und Onkels zusammentun, das war so kurzfristig nicht zu
        machen
        recht so, dann hast Du schon ein gutes Geschenk für die nächste Gelegenheit.

        Mein Rat: Frag in einem Optikfachgeschäft (kein Optiker) nach gebrauchten Geräten.
        Da gibt es für einen vergleichbar guten Preis ordentliche Geräte, mit denen man auch Sachen wie Dunkelfeld und viellecht sogar Phasenkontrast machen kann. So macht das Mikroskopieren erst richtig Spaß, wenn es halbwegs ernsthaft betrieben werden soll.

        Gandalf
      • von Vicky (abgemeldet) 0
        Re^2: Was hast du ihr nun heut geschenkt?
        schön zu hören, dass du ein Geschenk gefunden hast!!!

        Hat sie sich gefreut???