Handwerk & Hauswirtschaft allgemein
Von: Thorsten (abgemeldet), 1.1.2007 13:35 Uhr
Hallo zusammen,
einfache Frage:
Was wird bei einem Neubau üblicherweise zuerst eingebaut, die Fliese und sonstigen Bodenbeläge (bei uns ausschließlich Fliesen, Laminat oder Kork) oder die Türen/Türzargen?
Falls die Türzargen zuerst kommen, gehen die bis auf den Estrich oder etwas darüber, so dass man die Fliesen darunter auch verlegen kann, oder muss man um die Zarge herum ausschneiden?

Danke und allen ein frohes neues Jahr!
Thorsten



  1. Antwort von Alexandra Gerhardt 0
    Re: Erst Fliesen oder erst die Türen einbauen?
    Bei einem mir bekannten Objekt wurden erst die Türen eingebaut. Die Bauarbeiter waren aber so gut drauf, dass sie die Rahmen bis auf den Estrich gesetzt haben und somit alle Türen angepasst hätten werden müssen.

    Wir (Frau denkt ja manchmal mit) hatten den Handwerkern vorher Abstandhalter gebastelt (nach Rücksprache mit dem Fliesenleger), welche Sie hätten verwenden sollen. Da das nicht passierte - haben wir kurzerhand alle Türrahmen wieder entfernen und auf die richtige höhe einbauen lassen.

    Ansonsten ist es ziemlich egal wann Du was einbaust, wobei ich immer dazu tendieren würde die Böden möglichst zum Schluß zu legen, um Sie vor irgendwelchen Schäden zu schützen - denn einen kaputten Boden tauscht man nicht mal eben wierder aus und auf so einer Baustelle wards dann auch wieder niemand, wenn dann was passiert ist.
    • Antwort von Klaus Kolb 0
      Re: Erst Fliesen oder erst die Türen einbauen?
      Hi Thorsten,

      die Türrahmen kann man entsprechend der Bodenhöhe nachträglich im eingebauten Zustand absägen.

      MFG

      Klaus
      • Antwort von sepp. 0
        Re: Erst Fliesen oder erst die Türen einbauen?
        Hallo!
        Man könnte jetzt auch sagen das es keine Rolle spielt wie man am besten vorgeht, bei Hochwertigen Türen wäre es wohl besser sie zum Schluss einzubauen um Beschädigungen auszuschließen, wenn Laminat vernünftig verlegt wird, wird der Türrahmen, wenn er schon Eingebaut ist unten gekürzt und das Laminat darunter geschoben (wegen der Ausdehnung), bei Fliesen ist es wohl nicht so wichtig, den meist werden die ja so oder so mit versiegelung (Silikon)verschlossen, obwohl ich meine wenn der Türrahmen auf den Fliesen steht das besser ist.

        Dir auch ein Frohes neues Jahr!

        Gruß sepp.
        • Antwort von Nordlicht 0
          Re: Erst Fliesen oder erst die Türen einbauen?
          Hallo Thorsten, Was wird bei einem Neubau üblicherweise zuerst eingebaut, die
          Fliese und sonstigen Bodenbeläge (bei uns ausschließlich
          Fliesen, Laminat oder Kork) oder die Türen/Türzargen?
          Ich kenne es nur so, dass zuerst der Boden eingebaut wird und dann die Innentüren. Allerdings muß man das nicht so machen, wenn es Gründe dafür gibt, eine andere Reihenfolge zu wählen.

          Gruß

          Nordlicht
          • Antwort von Flinke Kelle 0
            Re: Erst Fliesen oder erst die Türen einbauen?
            Hallo Thorsten
            Also ich gebe Dir den Tipp die Zargen erst nach beendigung der Bodenarbeiten einzubauen, wie einige Vorposter schon erkannt haben allein wegen beschädigungen, und für das verlegen des Bodens egal was für Material, ist es für den Verleger auch einfacher und schneller.
            Eine eingebaute Zarge abzuschneiden ist nicht so ganz einfach. Wenn ich aber eine Zarge messen kann , wenn ich die fertige Höhe habe kann ich sie mir auf einen Bock legen und vernüftig kürzen, ohne auf den Boden rumzukriechen .
            Tschau sagt Flinke Kelle [Bei dieser Antwort wurde das Vollzitat nachträglich automatisiert entfernt]